Spektakuläre Wende! UEFA gibt nach: CL-Rückspiel des FC Bayern anders als geplant

Spektakuläre Wende! UEFA gibt nach: CL-Rückspiel des FC Bayern anders als geplant

„Die Partei möchte mitbestimmen“

Mittelstetten - Zu mehr Gelassenheit im Verhältnis zwischen CSU-Bundestagsfraktion und Parteispitze mahnte Landrat Thomas Karmasin bei einem Diskussionsabend zur Bundestagswahl.

„Das gefällt mir nicht immer, was da abläuft.“ Prinzipiell könne jeder CSU-Abgeordnete für sich entscheiden, doch sei man in die Gesamtfraktion eingebunden. „Und die Partei in München möchte halt auch mitbestimmen“, sagte Karmasin.

Er ging auch auf das Verhalten der FDP ein. Deren Zweitstimmenkampagne sei geschickt, habe aber allenfalls in Zeiten Sinn gemacht, in denen die Liberalen um die Fünf-Prozent-Hürde kämpften. Warum jetzt Protestwähler verstärkt auch FDP wählen, könne er nicht nachvollziehen. „Vielleicht sind das die Wohlhabenden unter den Unzufriedenen.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Einem Kometen-Spezialisten gelangen am Nachthimmel in Oberbayern ungewöhnliche Aufnahmen. Er fotografierte den selten Kometen „Neowise“, der im Juli zu sehen ist.
Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Großer Andrang bei Windkraft-Info vorm Feuerwehrhaus - und eine Überraschung
Auf Jesenwanger Flur befindet sich zwar die einzige Fläche, auf der nach der 10H-Regelung ein Windrad gebaut werden kann. Trotzdem könnten im Landkreis weitere Anlagen …
Großer Andrang bei Windkraft-Info vorm Feuerwehrhaus - und eine Überraschung
Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz
Olchings Corona-Demonstranten kehren nach dem Intermezzo am Volksfest- auf den Nöscherplatz zurück: Am kommenden Sonntag treffen sie sich wieder in Olchings guter Stube.
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz

Kommentare