+
Wegen zwei Packungen Tabak legte sich ein 15-Jähriger in Olching mit einer Verkäuferin und schließlich mit der Polizei an.

Völlig aggressiv

Dieb (15) rastet in Supermarkt aus

Olching - Ein 15-Jähriger hat sich am Donnerstagmittag mit einer Verkäuferin und schließlich mit der Polizei angelegt. Grund waren zwei Packungen Tabak, die er klauen wollte.

Der 15-Jährige steckte am Donnerstagmittag die Tabakbeutel in einem Discounter an der Feursstraße in seine Jacke.  Eine Angestellte beobachtete das und hielt ihn auf, als er das Geschäft verlassen wollte, ohne zu zahlen.

Der Jugendliche stieß die Frau um, weil er flüchten wollte. Es kam zum Handgemenge. Der 15-Jährige warf den Tabak auf den Boden. Die Verkäuferin zog den verhinderten Dieb ins Büro. Dort schubste er sie, beruhigte sich dann aber einigermaßen.

Als die Polizeistreife kam, war der Jugendliche wieder so aggressiv, dass er gefesselt werden musste. Seine Mutter wurde informiert. Als der 15-Jährige sich verbotenerweise eine Zigarette drehen wollte, nahm ihm die Polizei seinen eigenen Tabak ab.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Germeringer Gymnasiasten räumen bei „Jugend forscht“ ab
Acht Nachwuchstüftler des Max-Born-Gymnasiums haben beim Forscher-Wettbewerb am Münchner Flughafen teilgenommen.
Germeringer Gymnasiasten räumen bei „Jugend forscht“ ab
Villa Kunterbunt und das Namensrecht
Wenn sie durch ihre Villa Kunterbunt hüpft, haben ganze Generationen viel Spaß mit Pippi Langstrumpf. Keinen Spaß verstehen aber angeblich die Erben von Astrid Lindgren, …
Villa Kunterbunt und das Namensrecht
So steht es um den Fasching in Germering
Das Treiben am Faschingsdienstag vor der Stadthalle ist ein Höhepunkt der fünften Jahreszeit in Germering. Doch wie steht es eigentlich um den Fasching in der Stadt? …
So steht es um den Fasching in Germering
Gleisarbeiten zwischen Grafrath und Geltendorf: Busse ersetzen S-Bahnen
Zwischen Grafrath und Geltendorf werden ab März die Bahngleise erneuert. Die Türkenfelder Pendler müssen in Busse umsteigen. Die Bahnhöfe Grafrath und Geltendorf sind …
Gleisarbeiten zwischen Grafrath und Geltendorf: Busse ersetzen S-Bahnen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare