+

Diebe geben sich als Stadtwerke-Mitarbeiter aus 

Landkreis - Seit Monaten sind im Landkreis Betrüger unterwegs, die versuchen, sich getarnt als Stadtwerke-Mitarbeiter in Häusern zu schleichen.

Nun hat die Brucker Firma Anzeige erstattet, denn die Diebe erbeuteten in zwei Fällen Gegenstände. 

Eine Sprecherin der Stadtwerke erklärt: „Die Betrüger klingeln an Häusern und geben an, dass es akute Probleme mit der Wasserversorgung gebe.“ Im Haus stehlen sie. Christian Wiegner, Leiter Erzeugung/Rohrnetze, warnt: „Man sollte sich den Ausweis zeigen lassen.“ Im Zweifel könne man unter Telefon (0 81 41) 40 10 nachfragen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schilderstrich: FFB = F-FB
Ein neuer Teil unserer Tagblatt-Glosse unter dem Titel „Ganz nebenbei“.
Schilderstrich: FFB = F-FB
Brucker Becher soll Müllberge verhindern helfen
„Fürstenfeldbruck sagt dem Einwegbecher den Kampf an“, sagte Oberbürgermeister Erich Raff bei der Vorstellung des „Brucker Bechers“.
Brucker Becher soll Müllberge verhindern helfen
Dauerregen verwässert Testspiel-Gala
Olching - Extreme Niederschläge verhindern den für Mittwochabend geplanten Testspiel-Hit des SC Olching gegen die Bundesligisten vom FC Augsburg.
Dauerregen verwässert Testspiel-Gala
Diese Schule kann Ellington und Metallica
Diese Schule swingt. Beim Sommerkonzert des Carl-Spitzweg-Gymnasiums in der Germeringer Stadthalle bewiesen Schüler und Lehrer, dass sie die im Jazz übliche Phrasierung …
Diese Schule kann Ellington und Metallica

Kommentare