+

Hoher Sachschaden

Diebe steigen in Grafrather Rathaus ein

Grafrath - Einbrecher haben das Grafrahter Rathaus heimgesucht. Dabei wendeten sie brachiale Gewalt an.

Wie der Bürgermeister am Sonntagmorgen gegen 8 Uhr selbst feststellen musste, waren während der vorangegangenen Nacht Unbekannte  ins Rathaus eingedrungen. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck stellte fest, dass der oder die Täter zunächst ein Fenster aufbrachen um ins Gebäudeinnere zu gelangen. Dort brachen die Täter sämtliche versperrten Bürotüren gewaltsam auf. Sie durchsuchten die Büroräume durchsucht. Zwei Tresore der Gemeindeverwaltung versuchten die Eindringlinge aufzubrechen, scheiterten jedoch dabei. Letztlich erbeuteten die Einbrecher Bargeld im dreistelligen Bereich aus verschiedenen Gemeinschaftskassen. Zudem entwendeten sie noch eine Reihe von bereits entwerteten Ausweisdokumenten.

Um ein vielfaches höher als der Beuteschaden fällt der entstandene Sachschaden aus. Bedingt durch das brachiale Vorgehen bei dem Einbruch werden die Sachschäden an Türen und Einrichtung derzeit auf mindestens 10000 Euro beziffert.

Zeugenaufruf

Hinweise unter der Telefonnummer (08141) 6120 entgegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürstenfeldbruck sucht den Superstar
Wer sagt, dass nur Dieter Bohlen im Fernsehen talentierte Stars küren kann? Die Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt (AWO) machen das schon seit 1989. Beim 40. Jubiläum des …
Fürstenfeldbruck sucht den Superstar
Brucker Brauer verteidigen den Haustrunk
Am Sonntag war der Tag des Bieres. In normalen Jahren denkt man da ans Reinheitsgebot, an Geselligkeit und andere positive Dinge. Derzeit schwingt in Sachen Gerstensaft …
Brucker Brauer verteidigen den Haustrunk
Massenschlägerei: Das sagt der Wirt 
Plötzlich kommt es zu einem Tumult im Aufgang. Ein junger Mann liegt blutend am Boden. Unterhaus-Mitarbeiter Sebastian Bauhuber (23) bringt ihn in einen Nebenraum, …
Massenschlägerei: Das sagt der Wirt 
OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Am Sonntag, 7. Mai, findet die Oberbürgermeisterwahl in Fürstenfeldbruck statt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur OB-Wahl 2017 und zu den Kandidaten.
OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Kommentare