+
Beispielfoto

Diebe steigen in Bäckereien ein

Gröbenzell/Puchheim – Diebe haben am vergangenen Wochenende mehrere Bäckereifilialen heimgesucht. Sie erbeuteten Bargeld. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

In der Nacht auf Samstag machten sich die Einbrecher an zwei Bäckereifilialen in Gröbenzell in der Kirchenstraße zu schaffen. In einem Fall scheiterten die Eindringlinge beim Versuch die Eingangstüre des Gebäudes aufzuhebeln, so dass lediglich Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro entstand.

In der zweiten Bäckerei wurden zwei kleine Tresore aus der Verankerung in der Wand gerissen und aufgebrochen. Die Einbrecher erbeuteten Wechselgeld in geringer Höhe, richteten aber beträchtlichen Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro an, wie die Brucker Kripo berichtet.

In einer Bäckereifiliale in einem Einkaufscenter in der Dornierstraße in Puchheim schlugen die Einbrecher zwischen vergangenem Donnerstag und Samstag zu. Hier drangen sie über eine aufgehebelte Türe gewaltsam in das Gebäude ein, wo sie in einem Büro einen Tresor aufflexten und Bargeld in noch nicht bekannter Höhe erbeuteten. Der Sachschaden beträgt rund 2000 Euro.

In allen drei Fällen hofft die Kripo Fürstenfeldbruck auf Mithilfe aus der Bevölkerung. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer (08141) 6120 entgegengenommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Massive Tumulte in Fürstenfeldbrucker Flüchtlingsheim
Großeinsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung im Fliegerhorst: Mehrere Flüchtlinge randalierten und verletzten Sicherheitsmitarbeiter in der Nacht auf Sonntag.
Massive Tumulte in Fürstenfeldbrucker Flüchtlingsheim
Sechsjährige rast mit Rodel gegen Baum: Schwer verletzt
Ein Mädchen (6) war gemeinsam mit seiner Schwester beim Rodeln an einem Schlittenhang in Grafrath. Die beiden rasten gegen einen Baum, die Jüngere wurde schwer verletzt. 
Sechsjährige rast mit Rodel gegen Baum: Schwer verletzt
Starkbier-Einfluss: OB sieht sich doppelt
Man beschafft sich einen Doppelgänger, zapft zwei identisch aussehende, aber unterschiedlich befüllte Bierfassl an, stellt sich vor die Würstlbude am Viehmarktplatz und …
Starkbier-Einfluss: OB sieht sich doppelt
Germeringer Autofahrerin gegen Baum gedrängt
Eine 30-jährige Audi-Fahrerin aus Germering ist in Dachau Opfer eines heftigen Unfalls geworden.
Germeringer Autofahrerin gegen Baum gedrängt

Kommentare