+

Sie stahl Jacken in verschiedenen Größen

Videokamera überführt Mehrfach-Diebin

Puchheim -  Eine 41-Jährige hat immer wieder Jacken aus Geschäften geklaut. Jetzt wurde sie überführt - dank einer Videokamera.

Der Inhaberin eines Second-Hand-Laden in Puchheim fielen seit einiger Zeit Diebstähle von Jacken auf, so auch zuletzt am Mittwoch in der vergangenen Woche. Sie sichtete daraufhin die Aufzeichnungen ihrer Überwachungskamera. Am Dienstag bemerkte sie eine tatverdächtige Person wieder in ihrem Laden.

Die Ladenbesitzerin hielt die Frau fest und rief die Polizei. Die Beamten durchsuchten daraufhin die Wohnung der 41-Jährigen aus dem nördlichen Landkreis Fürstenfeldbruck. Dabei fanden sie  acht Jacken. Von der Größe der Jacke lässt sich ableiten, dass die Frau sie nicht für sich selbst stahl.

Möglicherweise wollte sie sie verkaufen. Vier der Jacken  konnten bereits  Diebstählen zugeordnet werden, die Herkunft der anderen Jacken wird noch ermittelt. Daher steht die genaue Anzahl von Ladendiebstählen, für die sich die Frau jetzt strafrechtlich verantworten muss, laut Polizei noch nicht fest

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Judo-Meister bringt gesuchten 1,90-Meter-Mann zur Räson
Er ist Polizist, demnächst Olympia-Teilnehmer und derzeit bei der Inspektion in Germering eingesetzt: Der 27-Jährige Judoka Sebastian Seidl unterstützt aktuell die …
Judo-Meister bringt gesuchten 1,90-Meter-Mann zur Räson
Unfall mit drei Lkw und drei Autos
Nach der Ausfahrt der Autobahnanschlussstelle Dachau/Fürstenfeldbruck ereignete sich heute früh auf der B 471 ein Unfall, bei dem drei Lkw und drei Autos beteiligt waren
Unfall mit drei Lkw und drei Autos
Wie gefährlich sind  Wasserrohre aus Asbestzement?
Bei dem Informationsabend der Gemeinde zur Sanierung des Wassernetzes lag ein angebrochenes Rohr als Anschauungsobjekt aus – umhüllt von Plexiglas. Ist Asbestzement, das …
Wie gefährlich sind  Wasserrohre aus Asbestzement?
Kerschensteiner Schule soll weiter wachsen
Trotz der Erweiterung in den vergangenen Jahren herrscht Raumnot in der Kerschensteiner Schule. Deshalb soll bald wieder gebaut werden. Jetzt wurden die ersten Pläne …
Kerschensteiner Schule soll weiter wachsen

Kommentare