Renault kollidiert mit Rettungsauto: Ein Mensch lebensgefährlich verletzt

Renault kollidiert mit Rettungsauto: Ein Mensch lebensgefährlich verletzt
+

Schläherei

Disco-Besucher (36) rastet aus

Fürstenfeldbruck – Ein 36-Jähriger ist am Sonntagmorgen in der Disco Buck Rogers ausgerastet. Womit er wohl nicht rechnete: Es wurde alles auf Video aufgezeichnet.

Der Mitschnitt zeigt, wie sich der Betrunkene gegen vier Uhr durch eine Gruppe von Besuchern drängte – darauf kam es zum Streit. Der Mann aus dem westlichen Landkreis teilte heftig aus.

Erst schlug er einem 19-Jährigen vier Mal mit dem Kopf gegen dessen Schädel, dann holte er mit der Faus aus. Außerdem biss er einem 19-jährigen Freund des Opfers in den Finger. Das Sicherheitspersonal musste den Mann festhalten, bis die Polizeibeamten ihn festnahmen. Später wurde er wieder entlassen.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die dunkle Vergangenheit der Brucker Polizeischule
Viele kennen die Polizeischule Fürstenfeldbruck. Kaum aber jemand wusste über deren dunkle NS-Vergangenheit Bescheid – zumindest so lange, bis Sven Deppisch (35) mit …
Die dunkle Vergangenheit der Brucker Polizeischule
Jugendliche prügeln Mann (63) aus der S3 - mutige Zeugin macht Handyfotos
Am Dienstagabend kam es in einer S3 am Hauptbahnhof zu einer brutalen Tat. Mehrere Jugendliche attackierten einen 63-Jährigen.
Jugendliche prügeln Mann (63) aus der S3 - mutige Zeugin macht Handyfotos
Proteststürme auf der Johannishöhe
Ein erster Vorentwurf für den Straßenausbau der Johannishöhe liegt auf dem Tisch. Der sieht einen Gehweg auf ganzer Länge und eine fünf Meter breite Straße vor. Im …
Proteststürme auf der Johannishöhe
Zwei Wortmeldungen, dann war’s schon vorbei
Entweder sie haben sich noch nicht vom Schock über die Kosten der Wassernetzsanierung erholt. Oder aber die Allinger sind trotz allem ganz zufrieden mit ihrer Gemeinde. …
Zwei Wortmeldungen, dann war’s schon vorbei

Kommentare