Beispielfoto: Archiv

In Eichenau

Drei Autos aufgebrochen: Macbook verschwunden

Eichenau - Vermutlich in der Nacht auf vergangenen Mittwoch sind an der Eichenauer Bergstraße drei Autos ein und desselben Besitzers aufgebrochen worden. Die Täter erbeuteten ein wertvolles Macbook und ein Handy.

Bei den drei Autos des Eichenauers (54) handelt es sich um ein Chrysler-Wohnmobil, einen Daimler-Chrysler Grand Cherokee und einen Sabaru alle etwas älteren Baujahrs. Wie die Täter in die Autos gelangten, ist laut Polizei noch unklar. Es entstand jedenfalls kein Sachschaden an den Wagen. Den Wert des Macbook und des Handys gibt die Polizei mit rund 1500 Euro an.

Die zuständige Polizei in Olching bittet um Hinweise, Telefon (08142) 2930.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aktuelle Warnung: Etliche Anrufe falscher Polizisten im Raum Fürstenfeldbruck
In den vergangenen Stunden kam es am Dienstag zu mehr als 30 Anrufen von angeblichen Polizeibeamten, hauptsächlich im Großraum Fürstenfeldbruck. Die echte Polizei warnt …
Aktuelle Warnung: Etliche Anrufe falscher Polizisten im Raum Fürstenfeldbruck
Siebte Bewerbung für Amt des Landrats
Landrat Thomas Karmasin (CSU) wird sich bei der Kommunalwahl mit sechs Gegenkandidaten messen müssen. 
Siebte Bewerbung für Amt des Landrats
Lena aus Mammendorf
Sebastian und Marianna Ritschel sind zum ersten Mal Eltern geworden. Ihre Tochter Lena kam im Brucker Klinikum zur Welt. Nach der Geburt wurde gewogen und gemessen, …
Lena aus Mammendorf
Pilotprojekt: Stelzenhäuser über dem Bahnhofs-Parkplatz
Eichenau rechnet sich hohe Chancen aus, von der Bahn für ein Pilotprojekt ausgesucht zu werden: Der P&R-Parkplatz am S-Bahnhof soll umgestaltet werden, damit dort neue …
Pilotprojekt: Stelzenhäuser über dem Bahnhofs-Parkplatz

Kommentare