Schwerer Motorrad-Unfall - Paul-Heyse-Straße teilweise gesperrt

Schwerer Motorrad-Unfall - Paul-Heyse-Straße teilweise gesperrt
+
Auch diese Woche geht es wieder um die Wurst. Welche Partie wohl diesmal das Spiel der Woche wird?

Drei Kracher stehen zur Auswahl

Stimmen Sie ab für das "Spiel der Woche"

Landkreis - Auch in dieser Woche entscheiden die Tagblatt-Leser, zu welchem Spiel Reporter und Fotograf fahren. Die Spiele, die diesmal zur Wahl stehen, haben es in sich.

Zum Duell der Absteiger kommt es in der Kreisklasse zwischen dem TSV Gernlinden und dem FC Emmering. Beide Teams rangieren mittlerweile schon wieder unter den ersten Vier in der Tabelle und haben den sofortigen Wiederaufstieg im Auge.

In der B-Klasse bekommt es Oberweikertshofen Meistertrainer Uwe Slowik mit alten Bekannten zu tun. Die dritte Garnitur des Landesligisten ist schon wieder auf Meisterkurs. Der PartieTSV West II  gegen Oberweikertshofen III  kommt deshalb besondere Bedeutung entgegen.

Zwei, die in der tiefsten Spielklasse ganz unten stehen, gehört auch ein Augenmerk geschenkt. Weshalb die C-Klasse-Partie ASV Biburg II gegen GW Gröbenzell II  ebenfalls zur Wahl steht.

So läuft die Abstimmung:

Für die Tagblatt-Leser läuft die Abstimmung bis Donnerstag, 12 Uhr, entweder per Mail an sport@ffb-tagblatt.de oder über die Facebook-Seite der Heimatzeitung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der bescheidene Schreiner von Mittelstetten
 „Schreinermeister von Mittelstetten“ stand bei Leonhard Bachmeirs Beerdigung unter seinem Sterbebild. Womöglich wäre ihm das schon zu viel gewesen – er selbst sah sich …
Der bescheidene Schreiner von Mittelstetten
Kloster-Umbau kommt noch teurer
Der Umbau im Obergeschoss des Rathauses auf dem Klostergut in Spielberg wird nochmal knapp 100 000 Euro teurer als geplant. Damit liegen die Kosten nun bei über einer …
Kloster-Umbau kommt noch teurer
Baugebiet am Kreuzlinger Feld: Die Gegner formieren sich
Der Widerstand gegen die geplante massive Bebauung am Kreuzlinger Feld wächst. Zwar lud die Stadt zur Expertenrunde, doch gut informiert fühlten sich die Anwohner davon …
Baugebiet am Kreuzlinger Feld: Die Gegner formieren sich
Transgourmet: Zweifel an Gutachten
Der umstrittene Bau einer Lagerhalle in Eichenau bringt laut Transgourmet den Anwohnern sogar Vorteile. Die aber bezweifeln die Angaben.
Transgourmet: Zweifel an Gutachten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.