+

Polizeireport 

Drei Reifen von Auto gestohlen

Es war definitiv kein Aprilscherz: Zwei polnische Männer haben am Samstag drei Reifen an einem Auto eines 61-jährigen Puchheimers abmontiert und gestohlen. Dafür bockten sie den Wagen sogar extra auf.

Puchheim – Nachdem der Diebstahl bemerkt worden war, entdeckte der Sohn des 61-Jährigen in der näheren Umgebung einen Mercedes mit polnischen Kennzeichen. Darin waren auch die drei entwendeten Reifen.

Kurz darauf konnte die alarmierte Polizei die zwei Männer in einer nahe gelegenen Pension ausfindig machen und festnehmen. Es handelt sich um zwei polnische Staatsangehörige im Alter von 43 und 24 Jahren. Beide waren betrunken. Wie die Polizei mitteilt, dauern die Ermittlungen noch an.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Bürgermeister-Lehrling
Christian Götz ist seit Kurzem neuer Zweiter Bürgermeister in Bruck. In der Kommunalpolitik ist er schnell aufgestiegen. Seine BBV-Kollegen trauen ihm zu, bei der …
Der Bürgermeister-Lehrling
Freibad öffnet Türen für Hunde
Hundebesitzer aufgepasst: Am Montag, 11. September, dreht sich in der AmperOase alles um die Vierbeiner. Von 10 bis 17 Uhr öffnet das Freibad seine Pforten zum ersten …
Freibad öffnet Türen für Hunde
Mannsbilder kraftmeiern bei Bier-Turnier
Echte Kerle trinken Perle – dieses Sprichwort muss beim ersten Bier-Turnier auf der MaisacherFestwoche aber abgewandelt werden. Denn die echten Mannsbilder trinken dort …
Mannsbilder kraftmeiern bei Bier-Turnier
Doppel-Jubiläum beim Osteoporose-Sport
Im Alter werden die Knochen oft brüchig. Dann helfen gezielte Übungen wie sie in den zwei Osteoporose-Sportgruppen des FC Puchheim gemacht werden – seit nunmehr 25 …
Doppel-Jubiläum beim Osteoporose-Sport

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion