Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.
1 von 50
Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.
Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.
2 von 50
Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.
Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.
3 von 50
Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.
Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.
4 von 50
Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.
Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.
5 von 50
Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.
Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.
6 von 50
Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.
Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.
7 von 50
Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.
Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.
8 von 50
Beim letzten Egenhofener Silvesterlauf gab es einen Teilnehmerrekord: 700 Langstrecken-Läufer gingen auf die Strecke.

Egenhofener Traditionsveranstaltung

700 Läufer beim letzten Silvesterlauf

Egenhofen - Johannes Hillebrand und Jessica Kuchenbecker (beide LG Stadtwerke München) siegen beim Egenhofener Silvesterlauf. Dabei gab es einen Rekord.

Hillebrand legte einen souveränen Start-Ziel-Sieg hin und traf schon nach 31:20 Minuten wieder beim Bürgerhaus ein. Zum Vergleich: Die bisherige Bestzeit (33:31) hatte Paul Günther vom Brucker TuS-Triathlon-Team vor zwölf Monaten aufgestellt.

Insgesamt trotzten 700 Langstreckenläufer dem Regen. Es war der letzte Lauf in Egenhofen, denn 2016 übernimmt die Nachbargemeinde Pfaffenhofen die Traditionsveranstaltung.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto schleudert auf B2 gegen Bus: 45-Jährige tot
Hattenhofen - Schon wieder hat sich auf der B2 zwischen Hattenhofen und Mammendorf ein schrecklicher Unfall ereignet. Eine 45-Jährige ist gestorben.
Auto schleudert auf B2 gegen Bus: 45-Jährige tot
Fernseher implodiert: Massiver Brand in Mehrfamilienhaus in Bruck
Bruck - Am Montagabend ist es zu einem massiven Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bruck an der Ecke Hubertus-Nimrodstraße gekommen. Die Rauchentwicklung war enorm.
Fernseher implodiert: Massiver Brand in Mehrfamilienhaus in Bruck
Hund unter Auto eingeklemmt: Feuerwehr befreit Tier - Fotos
Fürstenfeldbruck - Dramatische Szenen haben sich am Freitag an der Schöngeisinger Straße Höhe Minigolfplatz abgespielt. Ein Hund war unter einem Auto eingeklemmt. Hier …
Hund unter Auto eingeklemmt: Feuerwehr befreit Tier - Fotos
Olching
Cinderella schwebt aus Esting ein
Olching - Klassischer geht‘s nicht: Mit Cinderella als Motto geht die Faschingsgilde Olching in die tollen Tage. Doch die Truppe überrascht mit einer sehr freien …
Cinderella schwebt aus Esting ein

Kommentare