+
Beispielfoto

In Aufkirchen

Motorradfahrerin rammt geparktes Auto

Eine Motorradfahrerin hat am Samstagvormittag in Aufkirchen einen geparkten Pkw gerammt. Die 58-Jährige stürzte und verletzte sich dabei.

Egenhofen -  Vor der aus dem Augsburger Raum stammenden Frau fuhr eine Bekannte ebenfalls auf einem Motorrad, genau wie hinter ihr. Als sich die Augsburgerin an der Maisacher Straße in Richtung Stefansberg fahrend nach hinten umdrehte, übersah sie den am rechten Straßenrand parkenden Pkw, wie die Polizei berichtet. Sie krachte gegen den Wagen, stürzte und brach sich wohl das rechte Fußgelenk. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am Motorrad wird auf rund 1000 Euro geschätzt, der am Pkw auf rund 2000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Als Stadionsprecher bleibt er Teil des Teams
Eigentlich sollte Sebastian Dengg nur einmal als Stadionsprecher bei den Footballern der Fursty Razorbacks aushelfen. Daraus wurden acht Jahre. Und obwohl er jüngst …
Als Stadionsprecher bleibt er Teil des Teams
Wirbelsturm im Biergarten: Der Laubbläser steht bereit
Die ersten Herbststürme lassen noch auf sich warten. Hochdruck und Nebel dominieren das Wetter. 
Wirbelsturm im Biergarten: Der Laubbläser steht bereit
Grafrath will Ammersee-Projekt verlassen
Grafrath ist als einzige Kommune des Landkreises Fürstenfeldbruck an der Leader-Aktionsgruppe Ammersee beteiligt. Deren Nutzen wird aber mittlerweile in Frage gestellt.
Grafrath will Ammersee-Projekt verlassen
Anwohnern stinkt der Wertstoffhof
Überfüllte Container und Müll im Umfeld: Der kleine Wertstoffhof beim südlichen Parkplatz des Grafrather Bahnhofs sorgt für Verstimmung bei den Anwohnern.
Anwohnern stinkt der Wertstoffhof

Kommentare