+
Beispielfoto

Angst vor Riesen-Lkw

Sperrung in Odelzhausen – Umleitung durch den Kreis Bruck

Ab Mai 2018 wird in Odelzhausen (Landkreis Dachau) gebaut. Und zwar an zwei entscheidenden Stellen, die auch im Brucker Land – vor allem in Egenhofen und Maisach – erhebliche Auswirkungen haben werden.

Odelzhausen/Landkreis –  Ein Kreisverkehr wird bei Höfa hergestellt, an der Staatsstraße Richtung Adelzhausen, der andere kurz hinter dem Odelzhausener Ortseingang am östlichen Glonnufer. Das Problem: Wenn es auf der A 8 zwischen den Ausfahrten Adelz- und Odelzhausen oder Sulzemoos zu einem Unfall kommt, dann wird der Verkehr über Odelzhausen umgeleitet. Und das ist während der beiden Baumaßnahmen nicht möglich. Odelzhausens Bürgermeister Markus Trinkl berichtete dieser Tage bei einer Bürgerversammlung von den Konsequenzen: „Weil die offizielle Umleitungsstrecke auch für Gigaliner befahrbar sein muss, wird das Ganze schwierig.“ Gigaliner sind Riesen-Lkw, bis zu 25 Meter lang.

Kürzlich habe sich eine Planungsrunde mit Vertretern der Polizeiinspektionen Bruck, Dachau und Friedberg getroffen, so Trinkl, um die Ausweichmöglichkeiten zu eruieren. Mit einem erschreckenden Ergebnis: Keine einzige Route von Adelzhausen nach Sulzemoos ist für die Riesen-Lkw geeignet. Die Umleitung sieht deshalb wie folgt aus: von Adelzhausen zur Staatsstraße zwischen Ried (Kreis Aichach-Friedberg) und Pfaffenhofen/ Glonn (Kreis Dachau), weiter via Furthmühle nach Egenhofen. Von dort geht es über Unterschweinbach und Aufkirchen Richtung Mammendorf zur B 2 – eine Ableitung über Wenigmünchen nach Odelzhausen ist nicht möglich, wegen der engen Kurven in einigen Dörfern. Ebenso schwer dürften sich Gigaliner mitten in Maisach tun.

Über die B 471 werden die Fahrzeuge zurück zur A 8 geleitet – beziehungsweise in den morgendlichen Stau vor der Autobahnbrücke. In der Gegenrichtung – bei einem Unfall östlich von Sulzemoos oder vor Odelzhausen – gelte dasselbe Prinzip, sagte Trinkl. Horst Kramer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Juso-Promi sorgt für volles Haus
Der Fall Maaßen zieht das Interesse auf sich – und Kevin Kühnert offenbar das Publikum an. Auch in Eichenau erweist sich der Juso-Vorsitzende als eines der wenigen …
Juso-Promi sorgt für volles Haus
Glocken läuten für den Frieden 
An diesem Freitag 21. September sollen europaweit die Glocken läuten.
Glocken läuten für den Frieden 
Frontalzusammenstoß direkt vor der Feuerwache
 Schwere Verletzungen hat sich eine Autofahrerin am Freitagvormittag bei einem Unfall auf der B 2 in Mammendorf zugezogen. 
Frontalzusammenstoß direkt vor der Feuerwache
Polizei fährt aus Vorsicht vermehrt Streife
Die Polizei fährt in Olching derzeit aus Vorsichtsgründen vermehrt Streife vor Grundschulen. 
Polizei fährt aus Vorsicht vermehrt Streife

Kommentare