+
Beispielfoto

Eichenau

Bauarbeiter nach Unfall schwer verletzt

Ein 52-jähriger Bauarbeiter ist am Donnerstagmittag in Eichenau von einem Gerüst gestürzt. 

Er fiel auf einen 46-jährigen Kollegen und verletzte sich dabei schwer. Der Kollege trug nur leichte Blessuren davon. Der 52-Jährige wurde ins Krankenhaus geflogen. Weil ein Geländer an dem Gerüst fehlte, ermittelt jetzt die Polizei.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grafrath sagt Nein zur Wohnbaugesellschaft
Die Gemeinde wird sich nicht an der interkommunalen Wohnungsbaugesellschaft im Landkreis Fürstenfeldbruck beteiligen. Der Gemeinderat sah mehrheitlich keinen Nutzen im …
Grafrath sagt Nein zur Wohnbaugesellschaft
Auf der Brücke über die Straße zum Firmen-Neubau
Das Mammendorfer Institut für Physik und Medizin an der Oskar-von-Miller Straße 6, das seit 1982 medizintechnische Geräte entwickelt und produziert, plant einen …
Auf der Brücke über die Straße zum Firmen-Neubau
79-Jähriger geht mit Beil auf Olchinger los
Ein seit längerem währender Streit ist jetzt in Olching eskaliert. Ein Senior zückte sogar ein Beil.
79-Jähriger geht mit Beil auf Olchinger los
Marius aus Mammendorf
Über die Geburt ihres zweiten Sohnes freuen sich Janet und Daniel Militaru aus Mammendorf. Marius kam jetzt im Brucker Kreisklinikum zur Welt, wie schon sein großer …
Marius aus Mammendorf

Kommentare