Ulrich Bodeist wieder Vorsitzender.

Wahl

Eichenauer FDP mit alter und neuer Spitze

Die Eichenauer FDP hat ihren Vorstand neu gewählt. An der Spitze des Ortsverbandes hat sich nichts geändert: Alter und neuer Vorsitzender ist Gemeinderat Ulrich Bode.

Eichenau –  Das Amt des Stellvertreters hat wieder Eichenaus Bürgermeister Peter Münster übernommen.

Neue Gesichter gibt es allerdings auch im Vorstand: Wolfgang Birke ist der neue Schriftführer und Matthias Hertel der neue Schatzmeister. Der bisherige Schatzmeister Jochen Engel wollte diese Aufgabe nach rund 30 Jahren in jüngere Hände geben. Die FDP-Mitglieder bedankten sich in der Versammlung mit großem Dank und Applaus bei ihm.

In seinem Rechenschaftsbericht konnte Bode Erfolge anführen: „Unser Bürgermeister vertritt Eichenau im Bezirkstag.“ Bei der Kommunalwahl 2020 soll Münster deshalb für den Kreistag kandidieren. Bode hob hervor, dass es gelungen sei, eine professionelle Wirtschaftsförderung zu installieren.

Für die Zukunft von Eichenau sei es entscheidend, die Einnahmen aus der Gewerbesteuer deutlich zu steigern. „Eichenau braucht hier perspektivisch mindestens eine Verdoppelung, um seine Aufgaben und Projekte stemmen zu können.“  gar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare