Bundesparteitag: SPD stimmt über sofortigen Austritt aus der GroKo ab - so lautet das Ergebnis

Bundesparteitag: SPD stimmt über sofortigen Austritt aus der GroKo ab - so lautet das Ergebnis
Das erste Open-Air-Konzert gibt die Band Nachtstark, die aus der Region kommt.

Hauptstraße wird gesperrt

Eichenaus erster Open-Air-Sommer: Drei Tage lang Freiluft-Festival

  • schließen

In dieser Größenordnung ist die Veranstaltung bisher einmalig: Drei Tage lang wird die Eichenauer Hauptstraße gesperrt, über 40 Vereine werden sich im Ortszentrum präsentieren. Beim ersten Open-Air-Sommer ist aber noch viel mehr geboten.

Eichenau– Der eine oder andere Eichenauer hat ihn vielleicht schon gesehen: Einen großen, gelben, alten, amerikanischen Schulbus. Fast eine Woche lang stand er vor der Kirche am Rathausplatz. Genauso schnell wie er aufgetaucht ist, ist er auch wieder verschwunden. Aber nicht für lange.

Premiere für den Open-Air-Sommer

Am kommenden Wochenende feiert der Eichenauer Open-Air-Sommer Premiere. Das Programm ist vielschichtig, für Essen und Trinken sorgen sechs Foodtrucks. Im gelben Schulbus werden dann Burger & Co. angeboten. „So etwas in dieser Größenordnung gab es noch nicht,“ erklärt Organisatorin und Gemeindemitarbeiterin Stefanie Hoffmann. „Die Hauptstraße wird für drei Tage gesperrt sein, über 40 Eichenauer Vereine werden sich am Samstag zwischen 13 und 16 Uhr präsentieren.“

Mit dem Open-Air-Sommer wollen die Organisatoren ein abwechslungsreiches Programm für jedes Alter bieten. Es soll eben nicht nur ein toller Abend oder ein einzelnes Konzert sein, sondern ein buntes Sommer-Event. „Gleichzeitig wollen wir unseren Bürgern die Möglichkeit geben, sich im Herzen Eichenaus, nämlich auf dem Marktplatz und der Rathauswiese, zusammenzufinden, um gemeinsam in einem lebendigen Rahmen ein entspanntes und unterhaltsames Festival-Wochenende zu genießen“, so Hoffmann.

Start mit Musiknacht

Los geht es am Freitag mit der Musiknacht, die bereits zum dritten Mal stattfindet. Von 18 bis 23 Uhr geben sich entlang der Haupt- und Bahnhofsstraße 20 Bands und Musiker die Ehre. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Jazzmusik mit „Bandana Swing“ vor der Erasmus-Apotheke, Mozart vom Martin-Ensemble vor der Rezai-Buchhandlung und Altitude heizt mit unplugged Rock und Pop vor dem Autohaus Thumbach und Bauer ein, um nur einige Beispiele zu nennen.

Kinderdisco

Ein besonderes Highlight für die kleinen Festivalbesucher ist eine eigene Kinderdisco im katholischen Pfarrzentrum im Hildegard-von-Bingen-Saal. Die Disco wird mit einem Auftritt der Rasselbande eröffnet. Um 20 Uhr folgt „Capoeira Ligando mundos“ mit einer Mischung aus Tanz, Kampfsport, Akrobatik, Musik und Gesang. Die Älteren dürfen danach noch weiter feiern zu der Musik von DJ Carola.

Hüpfburg & Co.

Ein wenig Schlaf nach der Tanzerei lohnt sich durchaus. Am Samstag geht es um 11.30 Uhr direkt weiter mit dem Kindertag auf der Rathauswiese. Bis 17 Uhr erwarten die kleinen Festivalbesucher ein Kickerturnier, eine Hüpfburg, eine XXL-Variante des Geschicklichkeitsspiels Jenga und noch mehr.

Foodtrucks

Bei all der Bewegung wird der Magen irgendwann knurren. Ein großes Angebot an Essen und Getränken bieten die Foodtrucks und Bars rund um den Rathausplatz: Spiralkartoffeln gibt es bei Patata Loca, Streetfood nach Bangkok Art bei Imm-Aroy. Der Triplico Foodtruck bietet Burger und Co. Bei Little Food Box gibt es unter anderem leckeres Thai-Curry. Britische Spezialitäten kann man bei „Mr. Fish & Chips Mobile“ entdecken und wer einfach nur eine Pizza mag, bekommt die auch: bei Bero´s Pizza Hütte.

Open-Air-Konzert

Ab 13 Uhr startet entlang der Hauptstraße die große Vereinsmesse. Der Tag wird mit einem besonderen Höhepunkt abgerundet: Um 19.30 Uhr tritt Nachtstark, die Kultband vom Oktoberfest, die aus der Region kommt, auf der Rathauswiese auf.

Jazz-Frühshoppen

Der dritte und letzte Tag des ersten Open-Air-Sommers startet um 10.15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Freien. Es folgen Jazz-Frühshoppen mit Phillip Staubner und Band auf der Rathauswiese. In den Foodtrucks werden Weißwürste angeboten. Gegen 15 Uhr gibt es beim Kinder--Jazz-Theater in der Friesenhalle mit „Klang TarassaBumm“ noch einmal etwas für die Kleinen.

Der Open-Air-Sommer

beginnt am Freitag, 28. Juni, 18 Uhr, und geht bis Sonntag, 30. Juni, 20 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pendler fordern: Wir wollen unseren Bus wieder haben
Der Fahrplanwechsel des MVV am 15. Dezember bringt für viele Menschen in Germering eine unschöne Überraschung mit sich: Der Verbund streicht die Linie 907. Sie hat die …
Pendler fordern: Wir wollen unseren Bus wieder haben
Kombination aus Christkindlmarkt und Musik-Festival
 An diesem Freitag (6. Dezember) startet wieder die Türkenfelder Bergweihnacht, die traditionell am zweiten und dritten Adventswochenende am Steingassenberg stattfindet.
Kombination aus Christkindlmarkt und Musik-Festival
30 Jahre Christkindlmarkt Mammendorf - es ist wieder soweit
Der Christkindlmarkt in Mammendorf feiert dieses Wochenende sein 30-jähriges Bestehen. Er hat eine bewegte Geschichte hinter sich: eine Erweiterung, eine Zusammenlegung …
30 Jahre Christkindlmarkt Mammendorf - es ist wieder soweit
Frauen wollen ihren Politikstil in Grafrath weiter fortführen 
Zum zweiten Mal soll in den Grafrather Gemeinderat Frauenpower einziehen. Die zur Kommunalwahl 2014 gegründete Frauenliste Grafrath (FLG) schickt 2020 wieder 16 …
Frauen wollen ihren Politikstil in Grafrath weiter fortführen 

Kommentare