+
Das leergeräumte Zigaretten-Regal.

In der Bäckerei am S-Bahnhof

Einbrecher klauen Zigaretten im Wert von 2400 Euro

Eichenau - Unbekannte sind am Weihnachtstag (24. Dezember)  in eine Bäckerei am S-Bahnhaltepunkt Eichenau eingebrochen. Der oder die Täter stiegen in den Morgenstunden durch ein Fenster in die Geschäftsräume. 

Nach ersten Erkenntnissen wurden 400 Zigarettenpackungen im Wert von 2400 Euro, die sich in einer Auslage befunden hatten, entwendet. Die ermittelnde Bundespolizei bittet um Hinweise, sollte jemand Feststellungen gemacht haben oder noch machen, dass im Bereich Eichenau/Fürstenfeldbruck Zigaretten eventuell verbilligt oder auch in größeren Mengen angeboten werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bei Filmdreh für Aktenzeichen XY: Feuer-Ernstfall in THW-Zentrale
Fürstenfeldbruck - Dreharbeiten zur ZDF-Serie „Aktenzeichen XY“ sind am Dienstagabend außer Kontrolle geraten. Nach einer Pyrotechnik-Panne musste die Feuerwehr …
Bei Filmdreh für Aktenzeichen XY: Feuer-Ernstfall in THW-Zentrale
Entlassung von OB Klaus Pleil - die Hintergründe
Fürstenfeldbruck - Wie berichtet hat der Stadtrat beschlossen, OB Klaus Pleil (BBV) aus dem Amt zu entlassen. Einstimmig sprach sich das Gremium dafür aus, dass der …
Entlassung von OB Klaus Pleil - die Hintergründe
Für 70 Bewohner im Tonwerk hat das 30-Megabit-Zeitalter begonnen
Emmering - Im kleinen und abgelegenen Emmeringer Ortsteil Tonwerk wurde jetzt der Eintritt in das 30-Megabit-Zeitalter bei Kaffee und Kuchen und mit diversen Ansprachen …
Für 70 Bewohner im Tonwerk hat das 30-Megabit-Zeitalter begonnen
Schnelles Internet für kleine Ortsteile
Mittelstetten Die Ortsteile von Mittelstetten sollen endlich schnelles Internet bekommen. Das freut die Gemeinde. Groll schürt dagegen, dass die Telekom die Kabel durch …
Schnelles Internet für kleine Ortsteile

Kommentare