+
Symbolfoto: Sonnenschirm

Eichenau

Kindertagesstätte bekommt Sonnenschutz - aber Kritik an Kirche

  • schließen

Die evangelische Friedenskirche wird noch heuer 4500 Euro für eine Markisenerneuerung in ihrer Kindertagesstätte erhalten.

Eichenau –  Diesen Zuschuss gewährte der Gemeinderat einstimmig, damit der dringend benötigte Sonnenschutz angebracht werden kann. Die Friedenskirche hatte den Antrag sogar erst für das Haushaltsjahr 2020 gestellt.

Am Sinn dieser Ausgabe wollte SPD-Fraktionssprecher Martin Eberl auch nicht zweifeln: „Wir sollten die Leute vor Ort nicht hängen lassen.“ Dennoch übte Eberl an den Kirchen an sich scharfe Kritik.

Man solle als Kommune von der höheren Ebene nicht alles hinnehmen, egal ob evangelisch oder katholisch. „Die haben viel mehr Geld und viel mehr Möglichkeiten“, so Eberl. Er legte noch nach: „So etwas wie die Markise zahlen die Kirchen doch aus der Portokasse und uns lassen sie brummen.“ hk

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Baum fällt in Germering in Oberleitung:Chaos bei der S-Bahn
Ein in die Oberleitung gestürzter Baum hat gestern Nachmittag für Chaos auf der S 8 gesorgt.
Baum fällt in Germering in Oberleitung:Chaos bei der S-Bahn
Landwirte protestieren bei Grünen-Veranstaltung
Zahlreiche Landwirte kamen mit ihren Traktoren, als Claudia Roth (Grüne) in Germering sprach. 
Landwirte protestieren bei Grünen-Veranstaltung
Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an
Die Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck wird in dieser Woche verstärkt Kontrollen im Straßenverkehr durchführen.
Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an
Nahverkehr: Busse senden jetzt Echtzeit-Daten
Alle im Landkreis eingesetzten Busse verfügen jetzt über die Möglichkeit, Echtzeit-Daten zu übermitteln. 
Nahverkehr: Busse senden jetzt Echtzeit-Daten

Kommentare