Leserfoto

Winter verzaubert den Eichenauer Badeweiher

Eichenau - Der Raureif hatte die Landschaft in den vergangenen Tagen regelmäßig in ein eisiges Wunderland verwandelt. 

Seit Montag hat der Schnee die Vorherrschaft übernommen. Die ersten dicken Flocken überzuckerten die Region. Zuvor hatte Tagblatt-Leser Volker Krutwig noch auf den Auslöser gedrückt. Nach dichtem Abendnebel und einer sehr kalten Nacht verabschiedete sich das Jahr 2016 im Kleid einer weißen Märchenlandschaft, schrieb er. Das Foto entstand am Silvestersamstag um die Mittagszeit.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Werkzeugdieb (25) liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit Detektiv und Mitarbeitern
Eine filmreife Verfolgungsjagd hat sich ein rumänischer Dieb (28) mit einem Ladendetektiv und mehreren Baumarkt-Mitarbeitern in Germering geliefert. Er entkam zwar, doch …
Werkzeugdieb (25) liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit Detektiv und Mitarbeitern
Erster Spatenstich für neue Stadtwerke
Nach diversen Verzögerungen wurde ein wichtiger symbolischer Akt vollzogen: der Spatenstich zum Stadtwerke-Neubau im Westen markiert den Auftakt der Bauphase.
Erster Spatenstich für neue Stadtwerke
Tierhasser in Mammendorf: Unbekannter schießt auf Katze
Gemeiner Angriff auf eine Katze: In Mammendorf ist eine Katze mit einem Luftgewehr angeschossen worden. Es ist bereits der dritte Fall in derselben Straße. 
Tierhasser in Mammendorf: Unbekannter schießt auf Katze
Eymen aus Fürstenfeldbruck
Neslihan und Ercan Yazici aus Fürstenfeldbruck sind jetzt zu viert. Die glücklichen Eltern freuen sich gemeinsam mit der fünfjährigen Havin über die Geburt von Söhnchen …
Eymen aus Fürstenfeldbruck

Kommentare