In Germering

Einbrecher erbeuten Gold und Schmuck

Germering - Einbrecher haben am Wochenende ein freistehendes Einfamilienhaus in der Zerberusstraße heimgesucht.

 Die Bewohner waren über das Wochenende verreist. Die Täter hebelten die versperrte Terrassentüre auf und gelangten so ins Innere. Sie durchsuchten sämtliche Zimmer und durchwühlten die Schränke und Schubläden.

Aufgrund des so verursachten Durcheinanders konnten die Bewohner bei ihrer Rückkehr noch nicht genau beziffern, welche Gegenstände genau gestohlen worden waren. Erbeutet haben die Einbrecher einen Goldbarren im Wert von 200 Euro sowie Münzen und Bargeld. Die Polizei geht deswegen von einer Gesamtbeute in Höhe von mindestens 1300 Euro aus. Der an der Terrassentüre entstandene Sachschaden beträgt nochmal mindestens 300 Euro. Wer Hinweise zur Aufklärung der Tat geben kann, soll sich unter Telefon (089) 8 94 15 70 an die Polizei wenden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diebe stehlen schweren Sühnestein
Erst vor wenigen Tagen haben wir die vier Sühnezeichen der Künstlerin Ingrid Wuttke vorgestellt, die im Stadtgebiet Germering in allen vier Himmelsrichtungen stehen. Der …
Diebe stehlen schweren Sühnestein
Auffahr-Unfall bei Aich
Auf Höhe Aich sind am Mittwochnachmittag mehrere Autos zusammengestoßen. Die Straße musste kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.
Auffahr-Unfall bei Aich
Beinahe-Crash auf B 2
Ein unbekannter Autofahrer ist am Dienstag um 20.30 Uhr laut Polizei auf haarsträubende Art von der Eichenauer Straße auf die B 2 Richtung Germering bei Puchheim-Ort …
Beinahe-Crash auf B 2
OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Am Sonntag, 7. Mai, findet die Oberbürgermeisterwahl in Fürstenfeldbruck statt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur OB-Wahl 2017 und zu den Kandidaten.
OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Kommentare