1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck

Einbruch in Doppelhaushälfte

Erstellt:

Kommentare

Eichenau – Scheckkarten, Bargeld und Schmuck: Beute im Wert von rund 3900 Euro machten Diebe bei einem Einbruch in Eichenau.

In der Früh um 6.30 Uhr verließen zwei Eichenauer ihre Doppelhaushälfte an der Nebelhornstraße, um zur Arbeit zu gehen. Als sie um 20.15 Uhr zurückkehrten, stellten sie fest, dass der Schließhebel der Terrassentür entriegelt war. Es waren Spuren eines Hebels erkennbar. Bei Durchsicht ihres Eigentums fiel den Eichenauern auf, was alles fehlte.

Auch interessant

Kommentare