+
Unbekannte haben versucht, in ein Gartenhaus einer 73-jährigen Olchingerin in der Kleingartenanlage an der Gottlieb-Daimler-Straße einzubrechen.

In Kleingartenanlage

Einbruch in Gartenhaus

Olching – Unbekannte haben versucht, in ein Gartenhaus einer 73-jährigen Olchingerin in der Kleingartenanlage an der Gottlieb-Daimler-Straße einzubrechen.

Entdeckt wurde der Schaden am Mittwoch gegen 16 Uhr. Der Tatzeitraum ist laut Polizei aber nicht genau einzugrenzen. Die Einbrecher wollten über das Fenster in das Häuschen gelangen. Dazu schlugen sie ein Scheibe und beschädigten den Fensterrahmen.

Da das Fenster nicht vollständig geöffnet war, nimmt die Polizei an, dass sie nicht ins Innere gelangt sind. Es fehlt auch nichts. Der Schaden wird auf rund 100 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon (0 81 42) 29 30 entgegen genommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Melina aus Fürstenfeldbruck
Pünktlich zum nahenden Ende der Fußballsaison ist Wolfgang Lankes noch ein Volltreffer gelungen. Der Allrounder des FC Aich und seine Gattin Melanie sind stolze Eltern …
Melina aus Fürstenfeldbruck
TuS verzichtet auf höchstrichterlich angeordnetes Wiederholungsspiel
 Überraschende Wende am Dienstagabend in der Causa Spielwiederholung: Die zweite Mannschaft des TuS Fürstenfeldbruck verzichtet auf das höchstrichterlich angeordnete …
TuS verzichtet auf höchstrichterlich angeordnetes Wiederholungsspiel
Grundschule: Wenn’s brennt, wird’s eng
Mehr als 500 Kinder müssen im Brandfall schnell aus der Grundschule Olching evakuiert werden. Die Stadt legt in Sachen Evakuierungskonzept weniger Tempo an den Tag. …
Grundschule: Wenn’s brennt, wird’s eng
Freundschaft zu Livry darf was kosten
50 Jahre Städtepartnerschaft mit Livry-Gargan, das will natürlich gefeiert werden: Die Stadt hat einiges an Programm geplant. Deswegen wird jetzt der Feier-Etat um …
Freundschaft zu Livry darf was kosten

Kommentare