+
 

Begegnungsstätte am Kolpingweg

Einbruch in Senioren-Einrichtung: Dieb klaut sogar Waschgeld

Eichenau - Vor ihm war nichts sicher: Ein unbekannter Täter ist zwischen Freitag, 13 Uhr, und Montag, 8.45 Uhr, in die  Senioren-Begegnungsstätte am Kolpingweg eingestiegen. Dort nahm er sogar 7,50 Euro Waschgeld mit.

Der Dieb hebelte mehrere Türen auf, zerschlug ein Sparschwein und entwendete eine Geldkassette. Die Höhe des geklauten Bargelds ist laut Polizei nicht bekannt. 

Anschließend brach der Täter in den Keller der Hausmeisterin ein und nahm ein Handy sowie Kleingeld in Höhe von etwa 200 Euro (in 50 Cent Münzen) mit. Daraufhin muss der Dieb einen Schlüssel gefunden haben, mit dem er die Tür zur Waschküche aufsperrte. Dort klaute die Person 7,50 Euro aus drei Waschautomaten. Anschließend brachte der Dieb den Schlüsselbund zurück. In dem Kellerraum wurde später die aufgebrochene Geldkassette aus der Begegnungsstätte gefunden.

Der Schaden liegt laut Polizei bei etwa 600 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Olching entgegen unter Telefon (0 81 42) 29 30.

vu

Auch interessant

<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken

Meistgelesene Artikel

Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Die seit Dienstag vermisste Gilchingerin (16) ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Wie die Polizei in Germering am Samstagabend mitteilte, begab sich das Mädchen selbst …
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Schon Mitte Mai können zehn Kinder in einer neuen Krippe betreut werden, die von der Münchner Privatinitiative Akitz betrieben wird. In der Sitzung des Hauptausschusses …
Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung
Sie wollten schon vergangenes Jahr feiern, doch wegen des überraschenden Todes der damaligen Schulleiterin Ruth Hellmann wurde die Feierlichkeit zum 50-jährigen Bestehen …
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung
Türkenfeld könnte in Richtung Westen wachsen
Im Westen der Ortschaft könnten neue Baugebiete entstehen. Das wurde in der Bürgerversammlung deutlich, wo Planer Christian Schaser gut 100 Zuhörern den Stand der …
Türkenfeld könnte in Richtung Westen wachsen

Kommentare