Die Polizei bittet um Mithilfe

Zwei Einbrüche auf einen Streich

Jesenwang In zwei Wohnungen in der Jahnstraße ist eingebrochen worden. Der Täter durchwühlte alles seelenruhig.

In zwei Wohnungen in der Jahnstraße ist eingebrochen worden. Der Täter hebelte Terrassentüre auf und durchsuchte Schubladen und Schränke im Erdgeschoß. Anschließend brach er die Tür zum Treppenhaus auf. Und verschaffte sich Zugang zur Wohnung im Obergeschoss. Auch hier durchwühlte er Schränke und Schubladen. In der oberen Wohnung erbeutete der Einbrecher Schmuck. Die Tatzeit liegt zwischen Samstag- und Sonntagnachmittag. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (0 81 41) 61 20.

Rubriklistenbild: © Symbolfoto dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfallflucht: Verfolgung bis zur Polizeistation
Obwohl er verfolgt wurde und der Weg an der Polizeistation vorbeiführte, ist ein Unfallflüchtiger entkommen. Doch die Beamten sind ihm bereits wieder auf der Spur.
Unfallflucht: Verfolgung bis zur Polizeistation
So ticken Alt-68er heute
Sie protestierten gegen starre Strukturen, den Vietnamkrieg oder die rigide Sexualmoral: 50 Jahre ist es jetzt her, dass die legendären „68er“ in Massen auf die Straßen …
So ticken Alt-68er heute
Darian aus Egenhofen
Vivien Pflanz und Martin Schlender aus Egenhofen feuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Ihr Darian (3050 Gramm, 51 Zentimeter) tat im Brucker Klinikum seinen …
Darian aus Egenhofen
Mann rastet in VdK-Geschäftsstelle aus - und spricht Todesdrohung aus
Er fühlte sich vom Berater der Brucker Geschäftsstelle des Sozialverbands VdK offenbar schlecht behandelt. Da platzte einem 59-Jährigen der Kragen. 
Mann rastet in VdK-Geschäftsstelle aus - und spricht Todesdrohung aus

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion