+

Eine Tankstelle verschwindet

Schon seit längerem ist die ehemalige Tankstelle Rauscher an der Olchinger Hauptstraße nicht mehr in Betrieb. Das Gebäude stand leer, die Zapfsäulen verwitterten.

Olching - Nun sind die Bagger angerollt – und machen die Tankstelle dem Erdboden gleich. Damit ist die letzte innerörtliche Tankstelle in Olching verschwunden. Jahrzehntelang hatte sie das Bild in diesem Teil der Hauptstraße geprägt. 2014 ist das Rauscher Autohaus samt Tankstelle an den Kreisverkehr an der Münchner Straße in Richtung Gröbenzell umgezogen. Auf dem Areal an der Hauptstraße sollen nun Wohn- und Geschäftshäuser errichtet werden.

ed

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU fordert abschließbare Fahrradboxen am Bahnhof
Nach Ansicht der CSU würden weit mehr Bürger der Gemeinde mit dem Fahrrad zur S-Bahn kommen, wenn es dort sicherer abgestellt werden könnte.
CSU fordert abschließbare Fahrradboxen am Bahnhof
Der Schweinehund-Bezwinger
Robert Schramm, 52, ist Extrem-Sportler. Unter anderem läuft er mit Anfang 50 die längsten Treppen der Welt nach oben. Wie er das macht? Reine Kopfsache. Über ein …
Der Schweinehund-Bezwinger
„Hier ist alles schnell erreichbar“
 Niemand kennt die Brucker Straßen so gut wie die Menschen, die in ihnen wohnen. Sie erleben sie bei Tag und Nacht. Sie wissen, wo die schönsten Ecken und gemütlichsten …
„Hier ist alles schnell erreichbar“
Ehepaar gerät völlig aus der Bahn
Ein völlig aus der Bahn geratenes Ehepaar beschäftigt Gerichte, Polizei und den gesetzlichen Betreuer. Die Situation droht zu eskalieren. Bei den Nachbarn liegen die …
Ehepaar gerät völlig aus der Bahn

Kommentare