1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck

Vermisste Seniorin tot aufgefunden

Erstellt:

Kommentare

null
© Symbolbild: picture alliance / dpa

Egenhofen - Eine 74-Jährige, die im örtlichen Seniorenheim lebte, ist heute Früh tot aufgefunden worden. Die Demenzkranke wurde in einem Fischweiher gefunden.

In der Nacht auf Mittwoch hatte das Seniorenheim die Frau als vermisst gemeldet. Sie war gegen 21.30 Uhr zuletzt in ihrem Zimmer gesehen worden.

Sofort lief die Suche mit Polizeihunden und einem Hubschrauber an. Die Frau war körperlich topfit, alle vermuteten, dass sie spazieren gegangen war. Gegen 6 Uhr wurde die Suche abgebrochen.

Zwei Stunden später fand ein Angehöriger die Frau in einem Weiher nahe der Furthmühle. Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Wasserwacht konnten sie nur noch tot bergen.

Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden liegen nicht vor. Die Kripo geht von einem Unglück aus.

Auch interessant

Kommentare