Bundesregierung verbietet Auftritt von Erdogan in Deutschland

Bundesregierung verbietet Auftritt von Erdogan in Deutschland
+
Lichterloh stand der BMW in Flammen, der direkt vor dem Seniorenheim an der Estinger Straße in Emmering abgestellt war.

Reifen explodieren

BMW steht in Flammen

Emmering - Laute Knallgeräusche haben viele Emmeringer in der Nacht auf Montag aus dem Schlaf gerissen. Der Grund für die Ruhestörung: Die Reifen eines brennenden BMW X5 zerplatzten.

Gegen Mitternacht fing der an der Estinger Straße nahe des neuen Seniorenheims abgestellte Wagen Feuer. Laut Polizei hatte ein technischer Defekt den Brand ausgelöst. Innerhalb von kürzester Zeit griffen die Flammen auf das gesamte Auto über. Die Hitze war so stark, dass die Reifen platzten. Die Einsatzkräfte von der örtlichen Feuerwehr löschten den Brand und sperrten die Straße ab. Auch die Beamten von der Polizei waren vor Ort. (akk/vu)  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das sind die jungen Gastgeber des Kinder- und Jugendchorsingens
Seit 24 Jahren gibt es das Kinder- und Jugendchorsingen im Landkreis. Seit 23 Jahren ist der musikalische Nachwuchs aus Günzlhofen (Gemeinde Oberschweinbach) dabei. „Wir …
Das sind die jungen Gastgeber des Kinder- und Jugendchorsingens
Ü 80 – und immer beim Nordic Walking
Seit zehn Jahren organisiert Peter Dirschl ehrenamtlich Walking-Touren. Dabei kann den 84-Jährigen kaum etwas aufhalten: Von den 120 Treffen, die er seit 2007 angesetzt …
Ü 80 – und immer beim Nordic Walking
Lehrer haben die Nase vorn
Für die Abiturienten am Max-Born-Gymnasium ist die stressige Prüfungszeit vorbei. Doch bevor sie sich am Freitag bei der Abiturfeier endgültig von ihrer Schulfamilie …
Lehrer haben die Nase vorn
St. Martin ist seit 50 Jahren Pfarrkirche
Im Juli wird in der Pfarrgemeinde St. Martin kräftig gefeiert. Denn die Pfarrkirche wird 50 Jahre alt. Die Feierlichkeiten beginnen am 6. Juli mit einem Vortrag. Am Tag …
St. Martin ist seit 50 Jahren Pfarrkirche

Kommentare