Maximilian Gerber ist der fünfte Kandidat.

Emmering

Er tritt für die FDP zur Bürgermeisterwahl an

  • schließen

Nun schickt auch die FDP einen Bewerber für das Bürgermeisteramt in Emmering ins Rennen:

Emmering – Maximilian Gerber (37) ist der fünfte Kandidat für die Nachfolge des freiwillig aus dem Amt scheidenden Michael Schanderl (FW).

Zusammen mit Ehefrau und zwei Söhnen ist Gerber 2018 nach Emmering gezogen, hat ein Haus in er Unteren Au gekauft und saniert. Seit 2013, als die FDP aus dem Bundestag ausziehen musste, ist er Mitglied bei den Freien Demokraten. „Das war für mich damals der Zeitpunkt, um Farbe zu bekennen.“ Der Diplomwirtschaftsingenieur arbeitet für ein Münchner Unternehmen als Berater. „Unsere Kunden sind kommunale Energieversorger und Stadtwerke. Ich kenne mich also schon ein bisschen aus mit kommunalen Fragestellungen und Herausforderungen.“

Im Januar soll er ebenso wie die FDP-Gemeinderatskandidaten für die Kommunalwahl nominiert werden. Dann soll auch der erkrankte Robert Bauer, dessen Ortsverbandsvorsitz Gerber im April übernommen hat, wieder an Bord sein und sich um einen Fortsetzung des bislang einziges Gemeinderatspostens für die FDP bewerben.  lo

Auch interessant: Die Themenseite zur Kommunalwahl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Corona: Weihwasser muss aus einigen Kirchen verschwinden
Die Angst vor dem Coronavirus macht auch vor den Kirchen nicht halt. Die Deutsche Bischofskonferenz hat jetzt Empfehlungen ausgegeben, wie die Bistümer mit der …
Wegen Corona: Weihwasser muss aus einigen Kirchen verschwinden
Blaulicht-Ticker: Auto stößt gegen Zaun und kippt um
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Auto stößt gegen Zaun und kippt um
Wer wird Herrscher über die Brucker Lande? Sieben Bewerber für das Amt des Landrats
Sieben Kandidaten bewerben sich bei der Kommunalwahl um das Amt des Landrats – darunter der Amtsinhaber. Und der möchte Herrscher über die Brucker Lande bleiben – nicht …
Wer wird Herrscher über die Brucker Lande? Sieben Bewerber für das Amt des Landrats
Wieder etliche Einsätze: Sturm Bianca fordert die Feuerwehr
Jede Woche ein neuer Sturm: Nach Sabine, Victoria und Yulia hat in der Nacht auf Freitag Tief Bianca im Landkreis gewütet. 30 Mal musste die Feuerwehr ausrücken. Zum …
Wieder etliche Einsätze: Sturm Bianca fordert die Feuerwehr

Kommentare