Emmering

Diebe steigen in Sportheim ein

Emmering - Diebe sind in die Gaststätte am Emmeringer Sportplatz eingedrungen. Sie erbeuteten unter anderem Bargeld.

Die Täter kamen laut Polizei in der Nacht auf Montag gegen 2 Uhr.  Drei Täter stiegen in die Gaststätte am Emmeringer Sportplatz ein und entwendeten 350 Euro und Elektrogeräte. 

Bereits in der Nacht zuvor waren die drei Einbrecher an der Gaststätte und versuchten da bereits ihren Einbruch, zogen aber unverrichteter Dinge wieder ab. Hierbei wurden sie von einer Videokamera gefilmt. Als die Drei heute früh wiederkamen, drehten sie zuerst die Kamera zur Seite und hebelten dann die Eingangstüre auf. Im Lokal erbeuteten sie 150 Euro Münzgeld und einen Geldbeutel mit weiteren 200 Euro, sowie diversen Dokumenten und Bankkarten. Aus einem Geräteschuppen ließen die Täter noch eine Kettensäge und eine Akku-Heckenschere mitgehen. Hinweise erbittet die Polizei in Fürstenfeldbruck, Telefon (08141) 6120.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Seit Mittwoch Abend,  20 Uhr, ist die 43-jährige ungarische Staatsangehörige Frau Marta Cacho aus Olching abgängig. Sie befindet sich laut Polizei möglicherweise in …
43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Klaudia Kelemenova und Walter Thies aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Alexia kam über eine Woche nach dem errechneten Termin zur Welt …
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Dachstühle wird Andreas Merkl in seinem Leben wohl noch so einige bauen. Schließlich lernt der 19-jährige Grafrather den Beruf des Zimmerers. Doch eines seiner Modelle …
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie
Es ist der Höhepunkt der Hilfswelle für die drei Opfer des Hausbrandes vor knapp zwei Wochen: Die Wellküren geben am Sonntag, 2. Juli, 18 Uhr, ein Benefizkonzert in …
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie

Kommentare