Einbruch in Vereinsgaststätte geklärt

Emmering - Die Polizei hat die drei Einbrecher geschnappt, die in das Vereinsheim am Emmeringer Sportplatz eingestiegen waren.

 Die drei Männer drangen am frühen Morgen des 14. November gegen 2 Uhr in die Gaststätte am Emmeringer Sportplatz ein. Bereits in der Nacht zuvor waren die drei Einbrecher an der Gaststätte. Hierbei wurden sie von einer Videokamera gefilmt, wie die Polizei berichtet. Die Täter konnten bereits nach kurzer Zeit identifiziert werden. Nach Erlass der notwendigen Beschlüsse durch das Amtsgericht wurden die Tatverdächtigen am Morgen des 7. Dezember in ihren Wohnungen aufgesucht. Bei den Tatverdächtigen handele es sich um drei junge Männer im Alter von 20 bis 23 Jahre aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Abriss von Turnhalle und Schwimmbecken
Die Abrissarbeiten an der Wittelsbacher Schule haben begonnen. Das Hausmeistergebäude ist schon dem Erdboden gleich gemacht. Jetzt ist die alte Turnhalle mit dem im …
Abriss von Turnhalle und Schwimmbecken
Schon wieder politisch motivierte Schmierereien in Gröbenzell
Schon wieder sind Schmierereien in Gröbenzell aufgetaucht. An einer Gemeindetafel wurde der Spruch „Lügenpresse? Nein Danke“ angebracht und auf die Adresse einer …
Schon wieder politisch motivierte Schmierereien in Gröbenzell
CSU fordert Weihnachtsbeleuchtung
Zwar kommen demnächst die ersten Lebkuchen in die Regale, aber an Weihnachten denkt noch niemand. Anders bei der CSU Eichenau: Denn die fordert nun eine …
CSU fordert Weihnachtsbeleuchtung
Er lebt Tür an Tür mit dem Freibad
Direkt neben seiner Haustür beginnt das Freibad. Nachbarn hat er fast keine: Karl Schmidt (82) ist einer der wenigen Bewohner der Klosterstraße. Im Herzen der Stadt …
Er lebt Tür an Tür mit dem Freibad

Kommentare