+
Kaum zu glauben: Fahrer und Beifahrer des VW (l.), der sich überschlagen hat, kamen mit leichten Verletzungen davon.

Zwei Unfälle

Betrunken am Steuer - Auto überschlägt sich

  • schließen

Alkohol und Straßenverkehr vertragen sich nicht. Das stellten am Samstag zwei Autofahrer in Emmering unter Beweis. 

Emmering – Zunächst schätzte gegen 17.20 Uhr ein 33-jähriger polnischer Staatsbürger seine Geschwindigkeit in der Hartstraße falsch ein. Er kam in der engen Rechtskurve auf die Gegenfahrspur und prallte mit seinem Audis in die Fahrertüre eines entgegenkommenden Hyundai einer 60-jährigen Altenpflegerin. Ein Atemalkoholtest beim Verursacher ergab einen Wert von knapp zwei Promille, was ihm eine Blutentnahme bescherte.

Glück im Unglück hatte dann gegen 22.30 Uhr ein 57-jähriger Emmeringer. Er war mit über einem Promille in der Roggensteiner Straße unterwegs und mit seinem VW zunächst gegen ein geparktes Auto, das massiv beschädigte wurde. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich sein Fahrzeug und blieb schließlich stark beschädigt auf der Seite liegen. Trotz des erheblichen Sachschadens blieben der 57-Jährige sowie sein 26-jähriger Beifahrer unverletzt.

Am Bahnhof Gröbenzell haben Jugendliche randaliert

Weitere Polizei-Meldungen lesen Sie in unserem Blaulichtticker.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zum Beginn der Fastenzeit: Der Brucker Braumeister und das Bockbier
Die narrischen Tage sind vorbei, die Fastenzeit beginnt. Eines darf dabei auf keinen Fall fehlen: Starkbier. Was einst Mönchen durch die entbehrungsreichen Wochen half, …
Zum Beginn der Fastenzeit: Der Brucker Braumeister und das Bockbier
Marie Luisa aus Glonn
Aus zwei mach drei: Im Brucker Klinikum kam jetzt das erste Baby von Monika und Bernhard Döringer zur Welt. Ihr kleines Mädchen bekam die Vornamen Marie Luisa. Nach der …
Marie Luisa aus Glonn
Blaulicht-Ticker: Auto stößt mit Linienbus zusammen
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Auto stößt mit Linienbus zusammen
Steht der Wochenmarkt in Grafrath vor dem Aus?
 Der Wochenmarkt im Bereich des Rathauses gibt mal wieder ein eher trauriges Bild ab. Nur noch ein Bäckerwagen steht dort. 
Steht der Wochenmarkt in Grafrath vor dem Aus?

Kommentare