Mitten in Ebersberg: Wohnhaus steht in Flammen - Großeinsatz läuft

Mitten in Ebersberg: Wohnhaus steht in Flammen - Großeinsatz läuft
+
Die Freien Wähler (FW) wollten am Samstag, 27. Juli, erstmals ein Bürgerfest vor dem Bürgerhaus feiern – nun wurde die Veranstaltung wegen eines Trauerfalls abgesagt.

Gemeinderatsmitglied überraschend verstorben: Freie Wähler sagen Bürgerfest ab

  • schließen

Die Freien Wähler (FW) wollten am Samstag, 27. Juli, erstmals ein Bürgerfest vor dem Bürgerhaus feiern – nun wurde die Veranstaltung wegen eines Trauerfalls abgesagt.

Emmering –Josef Huber junior, seit 2014 für die FW im Gemeinderat, war am Sonntag nach kurzer Krankheit überraschend verstorben. Der 43-Jährige war auch aktiver Feuerwehrmann und Ortsobmann des Bauernverbandes.

Josef Huber junior wurde nur 43 Jahre alt.

Bürgermeister Michael Schanderl (FW) beschreibt Huber als „geradlinigen und besonnenen Kollegen und Freund“. Er habe sich von Jugendzeiten an für das Gemeinwohl der Gemeinde eingesetzt. „Wir stehen alle unter Schock und sind tief betroffen“, heißt es von Seiten seiner politischen Weggefährten. Die Trauerfeier findet am Samstag, 27. Juli, 10 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer statt.

Das Fest war lange vorbereitet worden und sollte ein Ersatz für das frühere Hoffest der FW, zugleich aber auch für das ehemalige Straßenfest der Gemeinde sein. Das geplante 1. Emmeringer Bürgerfest soll eventuell im September nachgeholt werden, heißt es auf der Internetseite der Freien Wähler. 

zag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Schilder an Ortseingängen
Die Stadt Germering heißt ihre Besucher mit neuen Schildern willkommen.
Neue Schilder an Ortseingängen
Sie bieten Alkoholkranken eine Anlaufstelle
Vor einem Jahr haben Karin Kainz und Hermann Bernreiter eine Selbsthilfegruppe des Kreuzbundes für Angehörige und Freunde alkoholkranker Menschen gegründet.
Sie bieten Alkoholkranken eine Anlaufstelle
Toiletten am Bahnhof werden teurer
Die öffentliche WC-Anlage am Bahnhof ist noch gar nicht errichtet, da gibt es schon eine Kostensteigerung.
Toiletten am Bahnhof werden teurer
Im Mai werden die Roboter losgelassen
Der Digiclub holt die Junior Robotics nach Germering. Im Mai sollen Teams in der Stadthalle mit selbst konstruierten und programmierten Robotern gegeneinander antreten. …
Im Mai werden die Roboter losgelassen

Kommentare