+
Einsatzkräfte löschen den Brand in der Wohnung über den Gasthaus „Emmeringer“.

In Emmering

Küchenbrand: Toaster geht in Flammen auf

Ein Mann stellt in seiner Wohnung den Toaster auf die Herdplatte. Das Problem: Diese ist heiß. Das hat der Mann wohl vergessen. Der Toaster geht in Flammen auf.

Emmering - In der Küche einer Wohnung über den Gasthaus „Emmeringer an den Amperauen“ in der Amperstraße hat es am Samstagabend gegen 21 Uhr gebrannt. Ein Mensch wurde dabei leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei war die Brandursache ein Toaster. Diesen hatte der Bewohner auf der Herdplatte abgestellt, die allerdings heiß war. Er hatte wohl vergessen, den Herd auszuschalten. Der Toaster ging in Flammen auf. Einsatzkräfte der Feuerwehren Bruck und Emmering löschten das Feuer. 

Der Bewohner wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Schaden in der Wohnung auf 10.000 Euro.

tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Judenmörder“: Die dunkle Vergangenheit der Brucker Polizeischule
Kaum jemand wusste über die dunkle NS-Vergangenheit der Polizeischule in Fürstenfeldbruck Bescheid - bis der Gröbenzeller Historiker Sven Deppisch (35) mit seiner …
„Judenmörder“: Die dunkle Vergangenheit der Brucker Polizeischule
Jugendliche prügeln Mann (63) aus der S3 - mutige Zeugin macht Handyfotos
Am Dienstagabend kam es in einer S3 am Hauptbahnhof zu einer brutalen Tat. Mehrere Jugendliche attackierten einen 63-Jährigen.
Jugendliche prügeln Mann (63) aus der S3 - mutige Zeugin macht Handyfotos
Proteststürme auf der Johannishöhe
Ein erster Vorentwurf für den Straßenausbau der Johannishöhe liegt auf dem Tisch. Der sieht einen Gehweg auf ganzer Länge und eine fünf Meter breite Straße vor. Im …
Proteststürme auf der Johannishöhe
Zwei Wortmeldungen, dann war’s schon vorbei
Entweder sie haben sich noch nicht vom Schock über die Kosten der Wassernetzsanierung erholt. Oder aber die Allinger sind trotz allem ganz zufrieden mit ihrer Gemeinde. …
Zwei Wortmeldungen, dann war’s schon vorbei

Kommentare