+
Fünf Tage war der Supermarkt in der Unteren Au von der Außenwelt quasi abgeschnitten. Die Teerarbeiten auf der Staatsstraße sind inzwischen fertig geworden.

Nachfragen im Supermarkt

Straßensperre in der Unteren Au beendet

  • schließen

Fünf Tage war der Supermarkt in der Unteren Au von der Außenwelt quasi abgeschnitten. Die Teerarbeiten auf der Staatsstraße sind zwar früher fertig geworden als geplant – und längst rollt der Verkehr wieder.

Doch noch immer klingelt beim Supermarkt-Inhaber-Ehepaar Halbich laufend das Telefon. Kunden fragen, ob sie wieder wie üblich einkaufen könnten. Der Umsatz der Geschäftsbesitzerin, die von der Straßensperre kurzfristig erfahren hatte, habe zwar unter den Maßnahmen gelitten, sie äußert aber auch Verständnis für die Straßenbauer. Zumal sich Landrat Thomas Karmasin, der auf seiner Pendlertour vom Amt heim nach Eichenau stets auch dort einkauft, während der Bauarbeiten persönlich über die Auswirkungen auf die Geschäftslage erkundigt habe.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schi-ckimicki mit Witz aus Kitz
Täglich erscheint in der Printausgabe des Fürstenfeldbrucker Tagblatt eine Glosse als Lokalspitze unter dem Titel „Ganz nebenbei“. Eine Kostprobe aus der aktuellen …
Schi-ckimicki mit Witz aus Kitz
Projekt Kammerchor: „Man ist näher dran am Publikum“
Kirchenkonzerte, Opernaufführungen, Faschingskonzerte – der Philharmonische Chor ist vor allem für seine Mammut-Produktionen bekannt. 
Projekt Kammerchor: „Man ist näher dran am Publikum“
Grafrath sagt Nein zur Wohnbaugesellschaft
Die Gemeinde wird sich nicht an der interkommunalen Wohnungsbaugesellschaft im Landkreis Fürstenfeldbruck beteiligen. Der Gemeinderat sah mehrheitlich keinen Nutzen im …
Grafrath sagt Nein zur Wohnbaugesellschaft
Auf der Brücke über die Straße zum Firmen-Neubau
Das Mammendorfer Institut für Physik und Medizin an der Oskar-von-Miller Straße 6, das seit 1982 medizintechnische Geräte entwickelt und produziert, plant einen …
Auf der Brücke über die Straße zum Firmen-Neubau

Kommentare