Mit Luftballons

Erster Schultag in der Grundschule Emmering

Emmering - Ihre Fortexistenz stand auf der Kippe, doch sie wurde gerettet - und jetzt wurde der erste Schultag gebührend gefeiert.

Zum diesjährigen Schulanfangbegrüßte die Rektorin der Grund- und Mittelschule Emmering Eltern und Großeltern mit einem bunten Programm aus Liedern, Gedichten und einer Geschichte. Auch die Paten aus der 8. Klasse wurden den neuen Schülerinnen und Schüler vorgestellt. Danach nahmen die Lehrerinnendie drei ersten Klassen zu einer Kennenlernstunde mit in die Klassenzimmer. Den Abschluss bildete der gemeinsame Luftballonstart im Pausenhof.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rätsel um verwildertes Schaf
Im Palsweiser Moos knapp hinter der Landkreisgrenze zu Dachau lebt ein verwildertes Schaf. 
Rätsel um verwildertes Schaf
Mehrere Verletzte nach Crash auf der B471
Fürstenfeldbruck – Bei einem Unfall am frühen Samstagabend sind auf der B 471 bei Fürstenfeldbruck fünf Menschen teils schwer verletzt worden. Die Straße musste für …
Mehrere Verletzte nach Crash auf der B471
Drohne hängt im Baum: Wer ist der Bruchpilot?
Ein Bruchpilot hat seine Drohne mit einem Baum zusammenstoßen lassen. Die Polizei sucht den Besitzer des Flugobjekts.
Drohne hängt im Baum: Wer ist der Bruchpilot?
Mitarbeiter klaut Treibstoff von Firmengelände
Ein Mitarbeiter einer Olchinger Firma hat vom Betriebsgelände rund 140 Liter Diesel gestohlen. Der Firmenchef deckte die Tat selbst auf, der Mitarbeiter ist geständig
Mitarbeiter klaut Treibstoff von Firmengelände

Kommentare