1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Emmering

Kurioser Fund: Rätsel um Emmeringer Nikolaus gelöst

Erstellt:

Von: Lisa Fischer

Kommentare

Der gestohlene Nikolaus aus Emmering.
Der gestohlene Nikolaus aus Emmering. © Polizei FFB

Am Montagmorgen entdeckte ein Emmeringer einen 1,50 Meter großen Nikolaus in seinem Garten. Die Polizei übernahm den Fall. Der Besitzer wurde jetzt gefunden.

Emmering - Einen kuriosen Fund machte ein Emmeringer am Lindacher Weg. Auf seinem Grundstück stand am Montagmorgen eine etwa 1,50 Meter große Nikolaus-Figur. Kurzfristig nahm sich die Polizei dem Fall an und suchte nach den Eigentümern.

Die Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck meldete nun am Mittwochmorgen, dass die Besitzer sich gemeldet haben. Der Nikolaus wurde über die Weihnachtstage vor einem Geschäft in Emmering in der Hauptstraße entwendet. Nun wird die Übergabe abgewickelt.

Weitere Nachrichten aus Emmering lesen Sie bei uns.

Auch interessant

Kommentare