Emmering

Wegen Grill-Abfällen: Ratten im Wohngebiet

Emmering - Rund um die Nordend-Straße treten vermehrt Ratten auf. Die Gemeinde ist alarmiert.

Die Gemeindeverwaltung wurde von Anwohnern der Nordendstraße informiert, dass in deren Wohnbereich vermehrt Ratten beobachtet worden sind. Bei einem Besuch vor Ort konnten die Gemeindemitarbeiter diesen Befund bestätigen. Um zu vermeiden, dass die Ratten vom freien Feld her in die Wohngegenden kommen, bittet die Gemeindeverwaltung die Anwohner der Nordendstraße dringend, keine Speiseabfälle vor allem kein Grillgut in ihren Komposthaufen zu entsorgen. Ferner wird eindringlich empfohlen, die Bioabfallsäcke erst am Abholtag an der Straße bereitzustellen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Abriss von Turnhalle und Schwimmbecken
Die Abrissarbeiten an der Wittelsbacher Schule haben begonnen. Das Hausmeistergebäude ist schon dem Erdboden gleich gemacht. Jetzt ist die alte Turnhalle mit dem im …
Abriss von Turnhalle und Schwimmbecken
Schon wieder politisch motivierte Schmierereien in Gröbenzell
Schon wieder sind Schmierereien in Gröbenzell aufgetaucht. An einer Gemeindetafel wurde der Spruch „Lügenpresse? Nein Danke“ angebracht und auf die Adresse einer …
Schon wieder politisch motivierte Schmierereien in Gröbenzell
CSU fordert Weihnachtsbeleuchtung
Zwar kommen demnächst die ersten Lebkuchen in die Regale, aber an Weihnachten denkt noch niemand. Anders bei der CSU Eichenau: Denn die fordert nun eine …
CSU fordert Weihnachtsbeleuchtung
Er lebt Tür an Tür mit dem Freibad
Direkt neben seiner Haustür beginnt das Freibad. Nachbarn hat er fast keine: Karl Schmidt (82) ist einer der wenigen Bewohner der Klosterstraße. Im Herzen der Stadt …
Er lebt Tür an Tür mit dem Freibad

Kommentare