Gemeinde will Einnahmen erhöhen

Emmeringern droht eine Steuererhöhung

Emmering - Gut möglich, dass Grundeigentümer in Emmering künftig verstärkt zur Kasse gebeten werden. Für das Jahr 2017 ist eine Erhöhung der Grundsteuer angedacht.

Bei der Haushaltsvorberatung für das laufende Jahr brachte Bürgermeister Michael Schanderl (CSU) die Erhöhung ins Spiel. Der Rathauschef war erfreut, dass die Gemeinde heuer 750.000 Euro Schlüsselzuweisungen bekommt. Allerdings verwies er darauf, dass die Zuweisungen jedes Jahr starken Schwankungen unterliegen. „Umso mehr müssen wir schauen, dass wir unsere anderen Einnahmen erhöhen können.“

Die Gewerbesteuer sei vor sechs Jahren auf die heutigen 355 Prozent angehoben worden. „Wir sollten darüber nachdenken, die Grundsteuer B zeitgemäß anzupassen.“ Mögliche Mehreinnahmen von 50.000 Euro hörten sich zwar nicht nach viel an. „In zehn Jahren summiert sich das aber auch auf eine halbe Million Euro.“

Für 2016 ist das für Schanderl zwar kein Thema, aber für den Haushalt 2017 könne man sich damit beschäftigen. Derzeit liegt der Hebesatz der Grundsteuer B bei 290 Prozent.

von Andreas Daschner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreis-Politik will Schlachthof halten
Klares Signal der Kreispolitik nach den Vorkommnissen im Brucker Schlachthof: Auch in Zukunft soll es einen regionalen Schlachthof mit Beteiligung des Landkreises geben. …
Kreis-Politik will Schlachthof halten
Zwei Hausärzte, zwei Welten
Olching - Als Peter Rüth 1968 Dorf-Doktor wurde, musste er gleich einem Kind auf die Welt helfen. Sein Sohn arbeitet heute in der gleichen Straße – und hadert manchmal …
Zwei Hausärzte, zwei Welten
Zum krönenden Abschluss drei knifflige Duelle
Die letzte Abstimmung läuft: Bis Donnerstag, 12 Uhr, haben die Tagblatt-Leser die Wahl über drei Partien, bei denen es äußerst knifflig zugeht.
Zum krönenden Abschluss drei knifflige Duelle
 Schildkröte auf der Straße: Motorradfahrerin stürzt
Plötzlich war eine Schildkröte auf der Straße - und das hatte Folgen.
 Schildkröte auf der Straße: Motorradfahrerin stürzt

Kommentare