Gemeinde will Einnahmen erhöhen

Emmeringern droht eine Steuererhöhung

Emmering - Gut möglich, dass Grundeigentümer in Emmering künftig verstärkt zur Kasse gebeten werden. Für das Jahr 2017 ist eine Erhöhung der Grundsteuer angedacht.

Bei der Haushaltsvorberatung für das laufende Jahr brachte Bürgermeister Michael Schanderl (CSU) die Erhöhung ins Spiel. Der Rathauschef war erfreut, dass die Gemeinde heuer 750.000 Euro Schlüsselzuweisungen bekommt. Allerdings verwies er darauf, dass die Zuweisungen jedes Jahr starken Schwankungen unterliegen. „Umso mehr müssen wir schauen, dass wir unsere anderen Einnahmen erhöhen können.“

Die Gewerbesteuer sei vor sechs Jahren auf die heutigen 355 Prozent angehoben worden. „Wir sollten darüber nachdenken, die Grundsteuer B zeitgemäß anzupassen.“ Mögliche Mehreinnahmen von 50.000 Euro hörten sich zwar nicht nach viel an. „In zehn Jahren summiert sich das aber auch auf eine halbe Million Euro.“

Für 2016 ist das für Schanderl zwar kein Thema, aber für den Haushalt 2017 könne man sich damit beschäftigen. Derzeit liegt der Hebesatz der Grundsteuer B bei 290 Prozent.

von Andreas Daschner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pöbelei live auf Sendung: Anrufer beleidigt Kranke bei Antenne Bayern
Mitten in einer Livesendung kam es zu einem Eklat bei „Antenne Bayern“. Ein Anrufer beleidigte eine erkrankte Frau aus dem Kreis Fürstenfeldbruck. Auf Facebook zeigen …
Pöbelei live auf Sendung: Anrufer beleidigt Kranke bei Antenne Bayern
Amperbrücke wird halbseitig gesperrt
Das staatliche Bauamt Freising will am kommenden Samstag, 21. Oktober, den Gehwegbelag auf der Amperbrücke in Bruck instand setzen.
Amperbrücke wird halbseitig gesperrt
Diese Kaninchen brauchen ihre Mutter
Ein in Unbekannter ist am Montag in die Tierauffangstation in Überacker eingedrungen und hat sechs kleine, etwa vier Wochen, alte Kaninchenbabys ausgesetzt. Eine …
Diese Kaninchen brauchen ihre Mutter
Neben der A96: Crash beim Überholen
Über 20 000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Unfalls am frühen Dienstagnachmittag auf der Begleitstrecke der A 96 bei Etterschlag. 
Neben der A96: Crash beim Überholen

Kommentare