Lauschende Gäste beim Neujahresempfang der Frauenunion (v.l.): Emmerings Bürgermeister Michael Schanderl, Landrat Thomas Karmasin, Vize-Landtagschef Reinhold Bocklet, CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeld, Referentin Hildegard Müller, FU-Kreisvorsitzende Gabriele Off -Nesselhauf und Bezirksvorsitzende Ulrike Scharf. foto: weber

Energie-Wende mit Fragezeichen

Emmering - Welche Chancen und Herausforderungen bringt die Energiewende mit sich? Darüber sprach Hildegard Müller beim Neujahrsempfang der Kreis-Frauen-Union.

Die noch vor Fukushima beschlossene Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke hält Müller nach wie vor nicht für falsch. Als ehemaliger Politikerin ist der Vorsitzenden der Hauptgeschäftsführung des Verbandes der deutschen Energie- und Wasserwirtschaft, so der offizielle Titel, aber klar, dass sich der Widerstand gegen die Kernenergie in der Bevölkerung nachhaltig verfestigt hat. Deutschland ist trotz der sieben stillgelegten Meiler immer noch Strom-Nettoexporteur. Dass es im vergangenen Jahr zu keinen Versorgungsengpässen kam, lag aber auch am Wetter, an wieder angefahrenen konventionellen Kraftwerken und an der Zufuhr aus Nachbarländern.

Man könne auch für die Energiewende sein, wenn man die Umsetzung hinterfrage. So werde es wegen der nicht ständig verfügbaren erneuerbaren Energien auf Dauer konventionelle Gas- und Öl-Kraftwerke brauchen, die aber als reine Reserve nicht wirtschaftlich zu betreiben seien. Der enorme Ausbau der Erneuerbaren andererseits führt - etwa an windigen Schönwettertagen - nicht nur zu Überkapazitäten für die Netze, sondern auch zu Verteilungsproblemen. (op)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autofahrer mit Brucker Kennzeichen bei Garmisch genötigt
Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines dunklen BMW mit Brucker Kennzeichen. Er soll im Oktober vom Fahrer eines Kia erheblich gefährdet worden sein.
Autofahrer mit Brucker Kennzeichen bei Garmisch genötigt
Vorsicht Falle! Falsche Polizisten im Raum Egenhofen am Telefon
Die Betrüger haben sich jetzt offenbar den Raum Egenhofen vorgeknöpft: Am Montag kam vermehrt zu Anrufen bei Bürgern von falschen Polizisten. Die echte Polizei warnt …
Vorsicht Falle! Falsche Polizisten im Raum Egenhofen am Telefon
Amelie aus Unterschweinbach
Über die Geburt ihres ersten Kindes freuen sich Franziska und Michael Spannruft aus Unterschweinbach. Ihre Tochter Amelie kam jetzt im Brucker Klinikum zur Welt. Das …
Amelie aus Unterschweinbach
Mammendorfer Grüne zieht’s in den Gemeinderat
Bündnis 90/Die Grünen beteiligen sich erstmals mit einer Liste von Gemeinderatskandidaten an einer Kommunalwahl in Mammendorf. Einen Bürgermeisterkandidaten schickt der …
Mammendorfer Grüne zieht’s in den Gemeinderat

Kommentare