+
Wie auf diesem Bild hat es die Entenfamilie wohl wieder allein ins Wasser geschafft.

Tierischer Einsatz

Entenfamilie auf Abwegen

Eine Entenmama mit Nachwuchs, die keinen Ausweg aus dem Garten findet: So meldete es ein Tierfreund am Samstagmittag per Telefon der Olchinger Polizei.

Olching - Die Ordnungshüter kontaktierten einen Vogelexperten und entwickelten einen Plan: Die Entenfamilie sollte vorsichtig in Richtung der nahe gelegenen Amper bugsiert werden. Doch dazu kam es nicht mehr. Kurz nach dem Telefonat waren die Tiere spurlos verschwunden. Vermutlich haben sie ohne menschliche Hilfe wieder zurück ins kühle Nass gefunden, so die Polizei

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Germering stellt Bücherschränke bei der Tafel und im Rathauspark auf
Die Stadt stellt zwei öffentliche Bücherschränke auf, in die jeder Lesestoff einstellen kann und aus denen sich jeder zur eigenen Lektüre bedienen kann. 
Germering stellt Bücherschränke bei der Tafel und im Rathauspark auf
Schutzengel-Kirche will Wohnungen bauen
Die Schutzengelkirche will etwas gegen den Mangel an Wohnraum unternehmen. Auf einem 1174 Quadratmeter großen Grundstück am Dekan-Jorek-Weg, das hinter dem Pfarrzentrum …
Schutzengel-Kirche will Wohnungen bauen
Kritik an Plänen für barrierefreien Bahnhof-Umbau in Puchheim
Barrierefreiheit ist für die Bahn eine große Sache. Auch in Puchheim will sie den uneingeschränkten Zugang zu den Gleisen so schnell wie möglich umsetzen. Gegenwind …
Kritik an Plänen für barrierefreien Bahnhof-Umbau in Puchheim
Zehn-Minuten-Takt für Buslinie 830
Die gut frequentierte Buslinie 830 von Puchheim über Gröbenzell nach Lochhausen und zurück soll künftig während der Hauptvekehrszeiten einen Zehn-Minuten-Takt anbieten. 
Zehn-Minuten-Takt für Buslinie 830

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.