Feuerwehr probt die technische Hilfe

Mammendorf - 30 ehrenamtliche Feuerwehrleute aus dem ganzen Landkreis haben bei der Wehr in Mammendorf einen Kurs in technischer Unfallrettung absolviert.

Nach der Theorie mit Themen wie alternative Antriebe, Crashverhalten oder Schneidtechniken kam die Praxis. Firmen hatten dafür mehrere Lkw zur Vefügung gestellt. Die Feuerwehrleute zerlegten diese so, als ob es darum ginge, einen Menschen daraus zu retten. Foto: FW

Auch interessant

Kommentare