Flohmarkt am Volksfestplatz: Hier gibt‘s Gebrauchtes rund ums Rad

Rechtzeitig zum Start in die neue Saison laden die Grünen und der ADFC zum Radlflohmarkt am Samstag, 25. März, ein. Von 10 bis 12 Uhr können Privatleute am Volksfestplatz alles zum Verkauf oder Tausch anbieten, was der nichtmotorisierten Fortbewegung auf Rädern dient.

Olching – Neben Fahrrädern können dies Roller, Skateboards, Inlineskates, Einräder, Bobby-Cars, Fahrradanhänger, Zubehör und vieles mehr sein. Der Aufbau findet ab 9.30 Uhr statt, pro Anbieter wird eine Standgebühr von drei Euro erhoben.

Auch heuer werden wieder Räder für den Olchinger Helferkreis Asyl gesammelt. Wer einen Drahtesel spenden möchte, kann diesen am Stand der Grünen abgeben. Die gespendeten Räder waerden in der Fahrradwerkstatt des Helferkreises hergerichtet und gegen einen kleinen Obulus an in der Stadt lebende Asylbewerber abgegeben.

Wer sein Fahrrad fachgerecht mit einer Diebstahlsicherungs-Codierung versehen lassen möchte, kann das gegen eine geringe Gebühr (ADFC-Mitglieder fünf, Nichtmitglieder acht Euro pro Rad) am Stand des ADFC durchführen lassen. Der Vorteil eines codierten Fahrrads liegt darin, dass es nach Auffinden anhand des Codes problemlos seinem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben werden kann, selbst wenn keine Anzeige bei der Polizei erstattet wurde.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Crash auf B 471: BMW-Fahrerin kracht beim Abbiegen gegen VW-Bus
Eine BMW-Fahrerin ist am Dienstag auf der B 471 bei Fürstenfeldbruck in den VW-Bus eines Inningers gekracht. Beide Autos landeten im Straßengraben. Verletzt wurde …
Crash auf B 471: BMW-Fahrerin kracht beim Abbiegen gegen VW-Bus
Neptun-Nixen sorgen für Furore
Vier Mannschaften der SSG Neptun Germering haben beim Landesfinale des Deutschen Mannschaftswettbewerbs Schwimmen der Jugend in Bayreuth für Furore gesorgt. 
Neptun-Nixen sorgen für Furore
TSV Gernlinden hat jetzt 1000 Mitglieder
Der TSV Gernlinden hat eine wichtige Hürde gerissen. 
TSV Gernlinden hat jetzt 1000 Mitglieder
Vermieter lässt falschen Keller räumen: Puchheimer ist fassungslos
Jörg Bosse kann es immer noch nicht fassen. Alles, was er liebte und sammelte, ist weg. Sein Kellerabteil in Puchheim wurde ausgeräumt – ohne dass er davon wusste. Wie …
Vermieter lässt falschen Keller räumen: Puchheimer ist fassungslos

Kommentare