In Jesenwang

38 Flüchtlinge in vier Objekten

Jesenwang - 38 Flüchtlinge hat die Gemeinde Jesenwang aktuell in vier Objekten untergebracht.

Erst kürzlich wurde auch das sogenannte Boardinghaus komplett belegt. Neben einer Reihe junger Flüchtlinge komplettiert nun ein Familienvater mit drei Kindern die dortige Belegung mit neun Personen. Die Integration der Flüchtlinge in die Gemeinde läuft laut Bürgermeister Erwin Fraunhofer (CSU) gut. „Allerdings könnte der Helferkreis noch etwas Zuwachs brauchen.“ Die Freiwilligen würden inzwischen am Limit arbeiten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter beharrt auf Datenschutz: Kind darf nicht in Schwimmkurs
Weil die Mutter nicht mit der Veröffentlichung von Fotos ihres Kindes einverstanden ist, wird dem Fünfjährigen die Mitgliedschaft bei den Wasserratten-Schwimmern …
Mutter beharrt auf Datenschutz: Kind darf nicht in Schwimmkurs
Eisplatte kracht in Windschutzscheibe
Eine von einem Ford Transit herabfallende Eisplatte hat die Windschutzscheibe eines Mercedes Sprinter getroffen und schwer beschädigt. Verletzt wurde niemand.
Eisplatte kracht in Windschutzscheibe
Jaina aus Landsberied
Eine rundum glückliche Familie: Sheila und Livio Skorc aus Landsberied freuen sich gemeinsam mit Töchterlein Jana Julia (2) über die Geburt von Jaina Janis. Dass der …
Jaina aus Landsberied
Schnell-Schach: Mittendrin bei Deutschlands größtem Turnier
Mit 174 Teilnehmern kam trotz Grippewelle und Schneeeinbruch ein Rekord-Teilnehmerfeld zu Deutschlands größtem Schnellschachturnier. Neben sechs Groß- und sechs …
Schnell-Schach: Mittendrin bei Deutschlands größtem Turnier

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion