Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s

Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s

In Jesenwang

38 Flüchtlinge in vier Objekten

Jesenwang - 38 Flüchtlinge hat die Gemeinde Jesenwang aktuell in vier Objekten untergebracht.

Erst kürzlich wurde auch das sogenannte Boardinghaus komplett belegt. Neben einer Reihe junger Flüchtlinge komplettiert nun ein Familienvater mit drei Kindern die dortige Belegung mit neun Personen. Die Integration der Flüchtlinge in die Gemeinde läuft laut Bürgermeister Erwin Fraunhofer (CSU) gut. „Allerdings könnte der Helferkreis noch etwas Zuwachs brauchen.“ Die Freiwilligen würden inzwischen am Limit arbeiten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Gewalttaten in Puchheim
114 Körperverletzungen hat die Polizei 2016 in Puchheim registriert – deutlich mehr als im Vorjahr. Die meisten Gewalttaten passierten im häuslichen Bereich.
Mehr Gewalttaten in Puchheim
Bürgermeister legen Differenzen bei Konversion bei
Die Bürgermeister der Kommunen Fürstenfeldbruck, Maisach, Emmering und Olching bekräftigen ihr Vorhaben, die Konversion des Fliegerhorstes zusammen angehen zu wollen.
Bürgermeister legen Differenzen bei Konversion bei
Er sah den Schlauch am Zug, dann krachte es
Ein Loch in der Windschutzscheibe erinnert Patrick Hauptkorn an die schlimmste Schrecksekunde, die er je am Steuer erlebte. Dort, nur einige Handbreit von seinem Kopf …
Er sah den Schlauch am Zug, dann krachte es
Abschied mit bitterem Nachgeschmack
Der Abschied des SPD-Politikers Axel Lämmle aus dem Brucker Stadtrat liegt schon einige Wochen zurück. Trotzdem sorgt er immer noch für Diskussionen. Kritiker werfen OB …
Abschied mit bitterem Nachgeschmack

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion