Vor der Dependance

Frau auf Straße gestoßen

Fürstenfeldbruck - Am Samstag soll eine Asylbewerberin (32) eine ebenfalls in Bruck als Flüchtling lebende Frau (20) gegen 11.30 Uhr an der Von-Grafenreut-Straße auf die Fahrbahn gestoßen haben.

Offenbar hatten die beiden Frauen Streit. Verletzt wurde niemand. Mehrere Autos hielten an. Die Kripo bittet deren Fahrer, sich zu melden, Telefon (0 81 41) 61 20. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Die Kripo erhofft sich von den Autofahrern wichtige Angaben zum Sachverhalt, die zur Klärung der Gesamtsituation beitragen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto touchiert Rad im Kreisverkehr - Polizei ermittelt
Eine Radfahrerin und die Lenkerin eines Opel Astra sind am Dienstag gegen 8.20 Uhr am Kreisverkehr Höhe einer Tankstelle in Maisach ineinander gekracht.
Auto touchiert Rad im Kreisverkehr - Polizei ermittelt
Dieb klaut Schmuck aus Haus in Überacker
Schmuck hat ein Einbrecher aus einem Haus in Überacker (Gemeinde Maisach) gestohlen. Die 70-jährige Bewohnerin ist momentan im Urlaub.
Dieb klaut Schmuck aus Haus in Überacker
Fahrrad von Brücke geworfen - Auto nur knapp verfehlt
Das hätte viel schlimmer ausgehen können: Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht auf Donnerstag ein Fahrrad von der Brücke über die Freyastraße auf die darunter …
Fahrrad von Brücke geworfen - Auto nur knapp verfehlt
Wieder Einbruch in Arztpraxis
Germering/Gilching - Erst vor einer Woche war ein Dieb in das Ärztehaus an der Germeringer Unteren Bahnhofstraße eingestiegen und hatte dort 2500 Euro Bargeld geklaut. …
Wieder Einbruch in Arztpraxis

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion