Buchenau

Frau weicht Bus aus und baut Unfall

Fürstenfeldbruck - Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich am Montag um 15.05 Uhr auf Höhe des neuen Kindergartens in der Cerveteristraße ereignet hat

Ein Linienbus war zu dem Zeitpunkt in Richtung Bahnhof Buchenau unterwegs, als ihm ein grüner Peugeot Partner entgegen kam. Der Busfahrer lenkte sein Fahrzeug an den am rechten Fahrbahnrand geparkten Autos vorbei, so dass die Peugeot-Fahrerin ihrerseits nach rechts ausweichen musste, um eine Kollision mit dem Bus zu vermeiden. Dabei touchierte sie den Bordstein. Der Reifen wurde so stark beschädigt, dass die Frau nicht weiterfahren konnte. Der Busfahrer hingegen setzte seine Fahrt fort.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie ist Deutschlands beste Jung-Sommelière
Cathrin Trost ist Sommelière. Sie hat geschafft, was nur wenigen gelingt. Sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Nun ist sie sogar als Deutschlands beste …
Sie ist Deutschlands beste Jung-Sommelière
Die Kandidaten wollen Innenstadt ohne Umfahrung entlasten
Fürstenfeldbruck – Sie stellten sich gegenseitig vor, waren bei manchen Sachen einer Meinung, bei anderen gab es einige Differenzen: Im Endspurt des OB-Wahlkampfes …
Die Kandidaten wollen Innenstadt ohne Umfahrung entlasten
Individueller Wohntraum kontra Ortsbild
Wollen die Dörfer nicht mehr schöner sondern greisliger werden? Dieser Eindruck drängt sich oft auf angesichts übermannshoher Steingabionen oder Bretterwände, …
Individueller Wohntraum kontra Ortsbild
Jakob aus Lindach
Andrea und Maximilian Link aus Lindach sind jetzt zu dritt: Kürzlich erblickte ihr Söhnchen Jakob (3710 Gramm, 52 Zentimeter) im Brucker Klinikum das Licht der Welt. …
Jakob aus Lindach

Kommentare