In Gröbenzell

Fremdenfeindliche Parole an Garagentor

Gröbenzell - In der Nacht auf Samstag ist ein Garagentor in Gröbenzell mit fremdenfeindlichen Parolen besprüht worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Einen Schriftzug mit den Worten "Flüchtlinge raus! White Power" sprühten die Unbekannten auf das Tor an der Garmischer Straße. Die Polizei schätzt den Sachschaden am Tor auf mehrere hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (08142) 59520 zu melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz in der Nacht: Wohnhaus in Fürstenfeldbruck in Flammen
Großeinsatz in der Nacht: Wohnhaus in Fürstenfeldbruck in Flammen
Feuer wütet in der Nacht: Hausbewohner retten sich ins Freie
In der Nacht auf Samstag brach im zweiten Stock eines Wohnhauses in Fürstenfeldbruck Feuer aus. Die fünf Bewohner des Gebäudes konnten sich gerade noch ins Freie retten, …
Feuer wütet in der Nacht: Hausbewohner retten sich ins Freie
Neuer Wertstoffhof
Der kleine Wertstoffhof wird verlegt. Der neue Standort liegt, wie vom Moorenweiser Gemeinderat einstimmig beschlossen, am Feuerwehrhaus in der Lärchenstraße.
Neuer Wertstoffhof
Wasser wird abgedreht
 Es hat einen Wasserrohrbruch im Bereich der Josef-Sell- und Bahnhofstraße gegeben, wie Bürgermeister Josef Heckl am Freitag mitgeteilt hat – als der Schaden entdeckt …
Wasser wird abgedreht

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion