+
Die Zulassungsstelle in Fürstenfeldbruck.

Überlastung

Darum braucht die Kfz-Zulassungsstelle gerade länger

Neue Verfahren zur Kfz-Zulassung bremsen die Arbeit in der Brucker Zulassungsstelle.

Fürstenfeldbruck – Um in Zeiten von Corona den persönlichen Kontakt zu minimieren, hat das Ministerium für Wohnen, Bau und Verkehr ein vereinfachtes Verfahren bei der Kfz-Zulassung geschaffen. Dieses kann entweder online oder per Post abgewickelt werden. Allerdings ist die Bearbeitung der vereinfachten Kfz-Zulassungen auf Behördenseite äußerst aufwendig. Die Zulassungsstelle Hasenheide stößt deshalb an ihre Grenzen. Auch die telefonische Erreichbarkeit ist eingeschränkt.

Das Landratsamt bittet deshalb alle Kunden im Sinne einer zügigen Antragsbearbeitung auf die Vollständigkeit der eingereichten Unterlagen zu achten. Die Infos dazu gibt es auf der Internetseite des Landratsamts.

Zusätzlich zur Kfz-Zulassungsstelle steht jetzt wieder das Bürgerservice-Zentrum (BSZ) im Landratsamt mit Dienstleistungen rund um die Kfz-Zulassung nach vorheriger Terminvereinbarung zur Verfügung. Termine sind unter Telefon (0 81 41) 51 99 99 zu vereinbaren.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis finden Sie hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Einem Kometen-Spezialisten gelangen am Nachthimmel in Oberbayern ungewöhnliche Aufnahmen. Er fotografierte den selten Kometen „Neowise“, der im Juli zu sehen ist.
Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Großer Andrang bei Windkraft-Info vorm Feuerwehrhaus - und eine Überraschung
Auf Jesenwanger Flur befindet sich zwar die einzige Fläche, auf der nach der 10H-Regelung ein Windrad gebaut werden kann. Trotzdem könnten im Landkreis weitere Anlagen …
Großer Andrang bei Windkraft-Info vorm Feuerwehrhaus - und eine Überraschung
Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz
Olchings Corona-Demonstranten kehren nach dem Intermezzo am Volksfest- auf den Nöscherplatz zurück: Am kommenden Sonntag treffen sie sich wieder in Olchings guter Stube.
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz

Kommentare