+

In der Fürstenfeldbrucker Innenstadt

Abriss-Arbeiten in der Schöngeisinger Straße

Abriss-Maschinen in der Schöngeisinger Straße: Am Dienstag haben die Arbeiten am Grundstück der früheren Bäckerei Buchauer begonnen – die Straße musste halbseitig für den Verkehr gesperrt werden. 

Fürstenfeldbruck -Das alte Gebäude muss weichen. Stattdessen entstehen hier Wohnungen: Der Bauträger will vorne zur Straße hin ein Mehrfamilienhaus mit sechs Wohneinheiten (eine im Erdgeschoss, im ersten und zweiten Stock je zwei, eine im Dachgeschoss) errichten. Im hinteren Bereich des Grundstück sollen zwei so genannte Stadthäuser errichtet werden. Die Stadt hat dem Vorhaben einen positiven Vorbescheid erteilt, wie eine Sprecherin auf Nachfrage sagte. Das eigentliche Genehmigungsverfahren läuft noch. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto erfasst E-Bike: Senior leicht verletzt
Bei einem Unfall in Fürstenfeldbruck ist am Dienstag Mittag der Fahrer eines E-Bikes leicht verletzt worden.
Auto erfasst E-Bike: Senior leicht verletzt
Neue Idee für S 4: Drei Gleise bis Fürstenfeldbruck
Das geplante dritte Gleis auf der Strecke der S 4 sollte bis Fürstenfeldbruck und nicht nur bis Eichenau geführt werden. Das hat der Landtagsabgeordnete Reinhold Bocklet …
Neue Idee für S 4: Drei Gleise bis Fürstenfeldbruck
Erster Einsatz der Radl-Streife
Die Germeringer Radfahrer machten am Dienstag Bekanntschaft mit einer neuen Art von Polizeikontrollen: Zwei junge Polizistinnen gingen selbst mit dem Fahrrad auf …
Erster Einsatz der Radl-Streife
Darum verschwinden in Eichenau die Zebrastreifen
Zebrastreifen sollen eigentlich für Sicherheit sorgen, gerade für Kinder auf dem Schulweg. In Eichenau werden sie allerdings nach und nach von der Straße gekratzt, weil …
Darum verschwinden in Eichenau die Zebrastreifen

Kommentare