Coronavirus - Corona-Testzentrum in Berlin
+
Viele Apotheken und Ärzte bieten auch Schnelltests an.

Pandemie

Ärzte und Apotheker: Hier werden Corona-Schnelltests angeboten

  • Thomas Steinhardt
    vonThomas Steinhardt
    schließen

Alle Bürger haben Anspruch auf einen kostenlosen Corona-Schnelltest pro Woche. Hier eine Übersicht, wo man sich testen lassen kann.

Fürstenfeldbruck - Wichtig ist es zu wissen, dass Schnelltests und Selbsttests keine absolute Sicherheit geben können. Personen die damit positiv getestet wurden, müssen Ergebnis mit einem PCR-Test mit Laboranalyse überprüfen lassen. Kostenfreie Schnelltests gibt es ausschließlich bei ausgewählten Ärzten und Apotheken (und von Apotheken betriebenen Testzentren)sowie bei beiden Bayerischen Corona-Testzentren in Fürstenfeldbruck und Germering.

Darüber hinaus werden Schnelltests angeboten bei:

Johannes-Apotheke Gröbenzell , Kirchenstr. 7, 82194, Gröbenzell; Telefon: 08142/59670

Apotheke Roter Löwe, Münchener Str. 1, 82110, Germering Telefon: 089/89463810

St. Martin Apotheke, Untere Bahnhofstr. 38, 82110, Germering Telefon: 089/843222

St.Hildegard-Apotheke, Lochhauser Str. 62, 82178, Puchheim Telefon: 089/80078800

Apotheke im Ikaruscenter (Testcenter Hermann Böckerstr.3 82178 Olching), Dornierstr. 3, 82178, Puchheim, Telefon: 089/80072455. Email: apotheke-ikaruscenter@web.de

Fichten-Apotheke (ab 6.4), Fichtenstr.27, 82256, Fürstenfeldbruck; Telefon: 08141/ 524709LK

Ahorn Apotheke im Citypoint e.K., Ludwigstraße 7, 82256, Fürstenfeldbruck; Telefon: 08141/2222564; Email: apo-city@ahornapo.com

Bahnhof Apotheke Puchheim, Lochhauserstr. 3 , 82178, Puchheim; Telefon: 089/801125LK

Bahnhofs-Apotheke      , Ilzweg 1, 82140, Olching Telefon:   08142/400705   service@bahnhofsapotheke-olching.de

Linden-Apotheke, Heinestraße 5, 82216, Gernlinden; Telefon: 08142/12720; Email: info@lindenapo-gernlinden.de

Ärzte mit Schnelltests

Etliche Ärzte im Landkreis bieten ebenfalls Schnelltests an. Eine Übersicht findet sich hier.

Diese Angaben beruhen auf Informationen des Gesundheitsministeriums und des Landratsamts.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare