+
Die Handwerker wollten den Wasserschaden beheben. Dabei beschädigten sie eine Gasleitung.  

Bei Reparaturarbeiten

Nach Wasserschaden: Firma beschädigt Gasleitung

  • schließen

Schreck am Feiertag: Bei Reparaturarbeiten nach einem Wasserschaden wurde in der Allinger Parsbergstraße eine Gasleitung beschädigt.

AllingAm frühen Morgen kam es in der Parsbergstraße zu einem Wasserschaden. Die Straße wurde überschwemmt, es kam zum Druckabfall in einigen Haushalten. Eine Spezialfirma rückte an, um den Schaden zu reparieren. Dabei beschädigten die Mitarbeiter versehentlich eine Gasleitung. Es entwich eine geringe Menge an Gas, Gefahr bestand nicht.

Das Leck wurde rasch geflickt. Allerdings sind weitere Reparaturarbeiten nötig. Aus diesem Grund bleibt die Parsbergstraße zwischen der Bushaltestelle an der Griesstraße und Am Hirthaus auf unabsehbare Zeit gesperrt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Blaulicht-Ticker: Deshalb landete ein Hubschrauber auf dem Volksfestplatz
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Deshalb landete ein Hubschrauber auf dem Volksfestplatz
85-Jähriger verwechselt Pedale und rast rückwärts durch Wohngebiet
Völlig außer Kontrolle: Ein 85-Jähriger hat in Eichenau Gas und Bremse verwechselt und raste rückwärts durch die Straße. 
85-Jähriger verwechselt Pedale und rast rückwärts durch Wohngebiet
Mann (22) schießt Bruder in den Kopf - aus Versehen
Zwei Brüder alberten in Emmering miteinander herum, bis einer eine Luftdruckwaffe in die Hand nahm und abdrückte. Er hielt sie für unbrauchbar - ein Irrtum. 
Mann (22) schießt Bruder in den Kopf - aus Versehen
Rathaus-Verwaltung wird „Schluderei“ vorgeworfen
 Im Stadtrat gab es einen Vorgeschmack auf den Kommunalwahlkampf.
Rathaus-Verwaltung wird „Schluderei“ vorgeworfen

Kommentare